Frage von jolonka, 24

Gewichtszunahme bei Rheuma verhindern?

Hallo ihr Lieben,

ich bin 15 jahre alt und vor knapp 3 monaten wurde bei mir rheuma diagnostiziert. Ich wurde direkt mit 5mg predni eingestellt und meine Beschwerden wurden zunächst gelindert. Dann aber verschlimmerte es sich wieder und schließlich stieg Ich vor 5 Wochen mit metex 10mg ein. Zudem musste Ich die Dosis von predni auf 10mg hochschrauben. Mein problem ist nun, dass Ich leider auch ständig hungerattacken bekomme und Ich auch zunehme. Vor knapp 3 monaten wog Ich knapp 61 kilo bei einer Größe von 1,66. Heute waren es dann schon 68. Mir ist mein Körper wirklich sehr wichtig und Ich treibe auch regelmäßig Sport.

Geht es Euch ähnlich? Und wie verhindert ihr eine Gewichtszunahme aufgrund von Cortison? Und wie werde Ich die überschüssigen Kilos wieder los?

Danke schonmal für Eure Hilfe. Ich bin wirklich am verzweifeln. :-/

Antwort
von StephanZehnt, 9

Hallo jolonka,

ich fürchte das ist eine gefürchtete Nebenwirkung der Medikamente wie Cortison und L Thyroxin. Da hilft leider nur eins und zwar Kalorien zählen. Evtl. sollte man auch einmal zur Ernährungsberatung in die Krankenkasse. Natürlich ist auch ein Ausgleichssport wichtig!

Ob man es schafft den Speiseplan umzustellen als Teeny / jg. Frau? Es wäre sinnvoll nun geregelt zu essen also nicht am Morgen kaum etwas und Mittags dafür umso mehr. Am besten wäre fünf Mahlzeiten d.h. zwei

Zwischenmahlzeiten ein Apfel odgl. . So das man nicht heftig hungrig zum Mittag kommt. Man muss auch nicht nicht täglich Fleisch essen. Ja und Chps udgl. sollten ausnahmen sein.

http://immunendokrinologie.de/html/gewichtszunahme.html

VG Stephan

Kommentar von StephanZehnt ,

Es gibt jede Menge solcher Kochbücher im Netz wo man Rezepte finden kann. Warum kann das nicht einmal ein ägyptischer Kürbisreis oder Borschtsch vegetarisch

http://www.kochbu.ch/rezepte/rezepte.php?rid=7920&kat=Vegetarisch&page=0

Man muss halt oft aufpassen wenn man z.B. Tomatenmark odgl. benutzt da ist oft Zucker drin. Nun habe ich bei A... so Tuben mit Ketchup gesehen die kaum Zucker drin haben. Dies gilt allgemein für Lebensmittel. Es gibt bei Discounter Fruchsäfte wo noch extra Zucker zugesetzt ist Also die Liste der Inhaltsstoffe halt einmal anschauen. Egal ob bei Konfitüre (Fruchtanteil / Zuckeranteil 50 / 75 % ) oder bei Wurst usw. usw. .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community