Frage von josy09,

Gewichtsabnahme durch L-Thyroxin?

Wer von euch nimmt L-Thyroxin ein und hat dadurch abgenommen? Ist eine Gewichtsreduktion durch die Einnahme von Schilddrüsenhormonen häufig?

Antwort
von Hypochonder,

Bei einer Schilddrüsenunterfunktion funktioniert der Stoffwechsel des Körpers schlechter und langsamer, was zur Folge hat, dass man schnell zunimmt. Wenn die Unterfunktion nun mit Thyroxin behandelt wird, dann kann das natürlich zur Folge haben, dass man wieder etwas abnimmt, weil der Stoffwechsel wieder normal funktioniert. Allerdings sollte man die Schilddrüsenhormone auf gar keinen Fall nehmen, wenn man einfach nur vorhat, abzunehmen! Das funktioniert nicht und hat außerdem viel zu viele unerwünschte Nebenwirkungen auf den ganzen Körper!

Antwort
von Holger99,

L-Thyroxin ist ein Medikament, das Menschen mit einer Schilddrüsenunterfunktion täglich einnehmen müssen, und kein Mittel zum Abnehmen. Menschen, die an einer Schilddrüsenunterfunktion leiden, nehmen häufig an Gewicht zu, weil ihnen Schilddrüsenhormone fehlen. Wenn die Schilddrüsenunterfunktion dann erkannt wird und mit L-Thyroxin behandelt wird, nehmen die Betroffenen auch wieder ab, aber dabei handelt es sich ja um da im Rahmen einer Krankheit zugenommenes Gewicht. Nur zum Abnehmen darf L-Thyroxin auf gar keinen Fall eingenommen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community