Frage von BAUCH45, 25

Gesundheitsprobleme zu erwarten ? Welche, wenn ja ?

Hallo,

Leider muss ich feststellen, dass meine Diäten nichts bewirkt haben und ich nur noch zugenommen habe. Leider musste ich gestern sehen, dass mein Gewicht 95kg mit 15 beträgt. Wird das Folgen für meine Gesundheit haben und wenn ja was für welche ?

Antwort
von Panchi, 24

Wenn du nix unternimmst ist das natürlich schlecht für deine Gesundheit! Da du dich aber damit zu beschäftigen scheinst ist es ja nicht ganz so schlimm.. Ich bin 21 und war nur über einen kurzen Zeitraum im letzten Jahr und das auch noch sehr leicht untergewichtig. Trotzdem hatte ich dann gesundheitliche Probleme! Meine Leber hat kleine Schäden davongetragen, meine Niere und Gallenblase waren daraufhin angeschlagen. Ich bin sogar einmal in der Stadt von Lebeschmerzen zusammengebrochen! Und das nur über diesen kurzen Zeitraum. Ich denke nich das sowas bei allen passiert da ich wirklich einen empfindlichen Körper habe aber ich würde versuchen dagegen anzukämpfen während du noch jung und gesund bist!!! Und ich würd zum abnehmen nicht versuchen Diäten zu halten sondern lieber deine Ernährung umstellen, wenn auch und langsam aber das wird dir langfristig wesentlich mehr bringen als jegliche Diäten! Dein Körper wird dir danken sobald du das geschafft hast

Kommentar von Panchi ,

übergewichtig*

Antwort
von walesca, 21

Hallo BAUCH45!

Starkes Übergewicht ist immer ungesund!! Noch kannst Du aber ganz gut gegensteuern, wenn Du konsequent genug bist!! Mein Rat: Versuch es statt mit Diäten lieber mal mit diesem Tipp. Je konsequenter Du dabei vorgehst, desto erfolgreicher ist es. Diäten bewirken i.d.R. nur einen Jojo-Effekt, wie Du ja schon selbst gemerkt hast.

https://www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesund-abnehmen-wie-geht-das

Viel Erfolg und Durchhaltevermögen wünscht Dir walesca

Antwort
von mrshealthy, 16

Hallo Bauch45,

Diäten alleine bringen leider nicht viel...diese Erfahrung musste ich selbst bereits machen :( Versuch lieber deine Ernährung dauerhaft umzustellen...das dauert zwar länger, bis ein sichtbarer Effekt eintritt, jedoch bleibt dieser und man hat keinen Jojo-Effekt mehr. Ich habe dies auch vor knapp 4 Monaten getan und bin sehr glücklich darüber. Ich habe damals von einer Freundin, dich mich beim Abnehmen eifrig unterstützt, diese Seite hier empfohlen bekommen: http://www.weightwatchers.de/food/index.aspx Du erhälst kostenlose Rezepte, die gesund und sehr lecker sind :)

Am besten du schaust selbst einfach mal drauf. Vllt lächeln dich auch ein paar Gerichte an.

Grüße und viel Erfolg weiterhin!

Antwort
von anjasahlmann, 13

Diäten bringen nie etwas. Es gibt nur einen Weg nämlich den den natürlich Schlanke Menschen auch praktizieren: Man isst nur bei echtem körperlichen Hunger und nicht weil morgens ist abends oder sonstwas. Man hört sofort auf zu Essen wenn man ein Sattgefühl hat egal wie viel noch auf dem Teller ist. Und man hat alle Lieblingsspeisen zu Hause und isst sofort genau das was man möchte /und ißt sich nicht erst durch ach so gesunde Sachen, um nachher doch wieder zuzuschlagen und letztlich noch mehr drauf zu haben.

Heißt: Auch wenn es die Sahnetorte zum Frühstück ist: Essen wenn Dir danach beliebt. Aber nur bei körperlichem Hunger und sofort sofort! aufhören bei leichtem Sattgefühl. Denn Du kannst und darfst ja jederzeit wieder essen und zwar alles was Du willst. Es gibt keinerlei Verbote alles ist erlaubt. Also nie essen nur weil Du gelangweilt bist traurig oder sonstwas sondern nur aus einem einzigen Grund: Körperlichen Hunger. Den kennen viele ja heutzutage gar nicht mehr also wunder Dich nicht wenn Du erstmal paar Tage lang keinen Hunger hast...

Antwort
von evistie, 9

Du meine Güte... wie hast Du denn das angestellt?! Sind bei Dir inzwischen alle Dämme gebrochen?? Du hattest doch schon schön abgenommen und jetzt wiegst Du so viel wie noch nie:

https://www.gesundheitsfrage.net/nutzer/BAUCH45/fragen/neue/1

Mein Rat: lies Dir all die vielen guten Antworten noch mal durch, die Du bereits bekommen hast, da steht auch drin, welche gesundheitlichen Folgen das Übergewicht für Dich hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten