Frage von matthes79, 25

Gesichtspflege für Diabetiker?

In einer Zeitschrift habe ich eine Anzeige für eine Gesichtspflegeserie speziell für Diabetiker gesehen. Braucht man das?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo matthes79,

Schau mal bitte hier:
Diabetes Hautpflege

Antwort
von rusti, 18

Ich wüsste nicht, was daran anders sein soll als bei Pflegeprodukten für trockene, sensible Haut. Teilweise haben Zuckerkranke ha krankheitsbedingt trockene Haut. Mit einer dafür ausgelegten Hautpflege, zum Beispiel mit Urea und vor allem ohne Parabene (Mineralöle) erreicht man wahrscheinlich das gleiche Ergebnis. Es wäre aber interessant zu erfahren, was das besondere an der Haupflege für Diabetiker sein soll.

Antwort
von AlmaHoppe, 17

Hallo...

ja die Werbung !!!

ich denke eine spezielle Pflegeserie braucht man nicht! Aber man sollte auf eine der Diabetes angepassten Hautpflege achten.Und zwar von oben bis unten!

Das Auge auf die Pflege der trockenen Haut richten.Mehr ist nicht zu tun.Spezielle pflegeserien kosten eine Menge Geld.Das tut nicht nötig,denn normale Pflegeprodukte tun es auch! Wichtig ist eben die Feuchtigkeit und auch der UV Schutz(besonders im Gesicht)!

www.wellness-gesund.info/Artikel/13186.html

LG AH

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community