Frage von BellaE, 2.668

Geschwülste im Hals Krebs ? Bitte Helft mir

Hallo ich hoffe mir kann jemand helfen :(.... Bitte Bitte

Habe seit 4 Monaten große Blasen auf der Zunge aber nur hinten Richtung Rachen. Sie sind haut farbig direkt auf der Zunge ( nur hinterer Teil) sind sie ca 3-6 mm groß. Richtung Rachen also man sieht sie gerade noch. Sind wie richtige Geschwülste. Es drückt immer im Hals und bekomme auch eine enge Gefühl. War schon bei so vielen Ärzten keiner kann mir helfen :(((. Ich habe solche angst das es Krebs oder so ist.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter!!

Bitte helft mir. Danke

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Lizzkrueger, 2.668

Wenn du Krebs vermutest warum wartest du dann so lange mit einem Termin beim Arzt? Gesund siehts jedenfalls nicht aus. Geh zum Arzt und lass ihn das untersuchen, dann hast du deine Gewissheit. Ich kann es übrigens nur wiederholen. Wenn man einen Tumor bzw Krebs vermutet ist schnelles handeln immer gefragt. Denn je schneller er erkannt wird desto besser stehen die Heilungschancen. Ach ja und falsche Internet-Diagnosen die dich nur verrückt machen bringen dich nicht weiter.

Kommentar von BellaE ,

Danke aber war ja schon bei so vielen Ärzten keiner weiß was das ist. Es macht aber auch keiner was die Testen gar nix. Weiß einfach nicht weiter :-(......

Kommentar von walesca ,

Dann werde auch mal beim Arzt energisch und fordere eine weitere Untersuchung ein!!! Setz alle Hebel in Bewegung, schalte ggf. auch Deine Krankenkasse oder den Hausarzt. Auch kannst Du dich bei der Unabhängigen Patientenberatung erkundigen, was Du machen kannst, damit Deine Sorgen und Ängste endlich ernst genommen werden. Bei Bedarf bekommst Du dort auch die notwendige Unterstützung. Ruf gleich am Dienstag früh mal dort an! http://www.unabhaengige-patientenberatung.de/upd-beratungstellen.html Viel Glück wünscht walesca

Kommentar von Lizzkrueger ,

Richtig! Man muss auf Tests bestehen dann machen sie die auch

Kommentar von walesca ,

Ja, aber leider sind zu viele Patienten durch die "Götter in Weiß" viel zu sehr eingeschüchtert um ihre berechtigten Anliegen auch mal ein wenig energischer einzufordern. Aber Ärzte sind doch auch nur ganz normale Menschen. Keinem Patienten wird der Kopf abgerissen, nur weil er seine Beschwerden ernst genommen haben will und dies auch mal deutlich zum Ausdruck bringt! So mündige Patienten sind dem Arzt evtl. erst einmal ein wenig lästig, aber letztendlich doch ganz lieb, denn dann kann der Arzt auch sicher sein, dass seine Erklärungen auch verstanden wurden. LG

Kommentar von Lizzkrueger ,

Sehe ich auch so. Schließlich sollte man an der Gesundheit nicht sparen und da sollte man auch mal seine Rechte durchsetzen

Kommentar von RSgeH ,

Bei welchen Ärzten warst du denn?

Ich hatte selbst ein ähnliches Geschwülst im Hals. Damit war ich beim HNO. Der hatte mir das innerhalb von wenigen Minuten entfernt und meine Sorgen genommen. Das sei so harmlos wie ne Warze. Es gäbe aber auch Vorstufen / Polypen,daher sollte man sowas immer einen Fachmann fragen.

mein Vorschlag -> geh zum HNO und lass beim Hausarzt mal ein Blutbild machen inkl. Blutwerte (Tumormarker etc.). Dann bist du vll schnell beruhigt. Alles Gute!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten