Frage von ShivaGlueck, 169

Geschwollener Fußrücken vielleicht Flüssigkeit?

Hallo und Guten Tag! Mein Fußrücken, allerdings nur am linken Fuß ist geschwollen und mir kommt vor es sei Flüssigkeit darin. Das mit der Flüssigkeit weiß ich nicht genau, doch ich glaube es (vielleicht stimmt es ja auch nicht, schließlich bin ich kein Mediziner :-}). Wisst ihr vielleicht was das sein könnte bzw. hattet ihr das auch schon Mal? Wenn ja, würde ich mich über Antworten Freuen. MfG - ShivaGlueck

Antwort
von gerdavh, 169

Hallo Shiva, wenn Du Ödeme in Deinem Fuß hast, kann das viele Ursachen haben. Zum einen eine Nierenschwäche oder eine Herzerkrankung. Wenn die Schwellung sehr stark ist, würde ich zu einem Arzt gehen, damit die Ursache abgeklärt wird. Es könnte auch eine Reaktion auf ein Medikament sein - ich weiß ja nicht, ob Du evtl. medikamentös behandelt wirst. Es gibt natürlich auch noch einen ganz trivialen Grund: Vielleicht bist Du ja vor kurzem mal umgeknickt???, dann kann es auch zu Wassereinlagerungen im Fuß kommen. Liebe Grüße Gerda

Antwort
von walesca, 156

Hallo ShivaGlueck!

Wenn Du auf die Schwellung am Fuß drückst, bleibt dann eine deutliche Kuhle zurück? Dann hast Du Wasser in den Beinen. Über solche Ödeme kannst Du dich hier gut und umfangreich informieren. Ich hoffe, es hilft Dir weiter. Lass es auf jeden Fall mal abklären, um ggf. gegen die Ursachen rechtzeitig etwas unternehmen zu können.

http://www.netdoktor.at/krankheit/oedem-8082

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von Reggie, 142

Es könnte auch ein Venenproblem sein, das muss nicht immer auf beiden Seiten auftreten. Oder bist du in der Vergangenheit öfter umgeknickt? Das kann auch Jahre später noch Probleme machen.

Antwort
von dinska, 122

Mach mal etwas Fußgymnastik, vielleicht gibt es sich dann wieder. www.gesundheitsfrage.net/tipp/gesunde-fuesse , wenn nicht würde ich mal zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten