Frage von fionaerde, 61

Geschwollender Lymphknoten geht nicht weg :((

Hallo, ich hab seit ca. 1 1/2 Monaten einen geschwollen Lymphknoten unter der Achsel, ich war schon beim Hausarzt und der meinte dass es nicht weiter schlimm ist und dieser von alleine weg geht. Jetzt ist der Arztbesuch 3 Wochen her und er ist immer noch nicht weg (er schmerzt auch nicht!!). Mir kommt vor er ist ein klein wenig zurückgegangen, aber eben nicht weg. Heute war ich nochmal beim Arzt und hab eine Überweisung zum Ultraschall machen bekommem. Bin jetzt ziemlich verunsichert, ist das was schlimmeres??Danke LG

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo fionaerde,

Schau mal bitte hier:
Lymphknoten Achsel

Antwort
von bobbys, 61

Hallo,

dein Arzt fängt jetzt mit der Diagnostik an und wird sicherlich heraus finden warum dieser Lymphknoten noch immer geschwollen ist. Dazu gehört dann auch eine Blutentnahme und eine Lumphknotenbiopsie. Du solltest jetzt aber nicht gleich an das schlimmste denken ,denn es gibt sehr viele Gründe (Erkrankungen) wo schon mal ein Lymphknoten über längere Zeit geschwollen ist z.B Infektionserkrankungen, pfeiffersches Drüsenfieber uvam.

LG bobbys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten