Frage von Zarx888, 68

Geschädigte Darmflora

Hi Leute,

Sollte ich Sport und Protein Shakes bei einer geschädigten Darmflora meiden??? (Kraftsport) Ich habe mehrmals täglich weichen Stuhl, sonst bin ich voll Leistungsfähig. Meine Ernährung ist Ausgewogen mit Wasser, Obst, Gemüße und vielleicht etwas zuviel Fleisch... ;-x...Naja eigentlich nicht vielleicht :-P Seit gestern nehme ich Perocur 3x1 pro Tag (vom Doc verschrieben) mit bisher nur leichter Besserung. Was meint Ihr, Sport runterfahren oder wie bisher weitermachen

Gruß

Antwort
von mariontheresa, 66

Wer sagt, dass deine Darmflora geschädigt ist? Das passiert doch eher durch die Einnahme von Antibiotika. Wenn du schon beim Arzt warst und keine ernsthafte Erkrankung festgestellt wurde, warte erst mal ein paar Tage, bis das verschriebene Medikament wirkt. Dazu kannst du noch Naturjoghurt essen. Wenn es nicht besser wird, denke mal an eine Laktoseunverträglichkeit. Dabei bildet der Körper keine oder zu wenig Laktase, das ist ein Enzym das zur Verdauung von Milchzucker benötigt wird. Wenn es fehlt, wird der Milchzucker im Darm nicht verdaut sonder fängt an zu gären, und das gibt Bläöhungen und auch Durchfall. Also mal ausprobieren und Milchprodukte weglassen. Wenn es das war und du gerne Milchprodukte zu dir nimmst, kann man die fehlende Laktase durch Tabletten ersetzen(gibt es in der Apotheke ohne Rezept oder im Drogeriemarkt).

Kommentar von Zarx888 ,

Sorry sorry sorry. Hab vergessen zu sagen dass ich vor zwei Wochen 4 Tage Antibiotika gegessen hab. 3x am Tag. Jetzt bin ich sozusagen hinüber. ^^ Der Durchfall kam erst Tage nach Absetzen.

Antwort
von Ente63, 60

Hallo Zarx888!

Gegen Sport ist überhaupt nichts einzuwenden, aber das mit den Proteinshakes solltest du lieber bleiben lassen, kaum vorstellbar das das einer gesunden Darmflora zuträglich ist. Ganz im Gegenteil, ich glaube sogar das deine Beschwerden überhaupt aus der Richtung kommen, das Antibiotika hat sein Übriges dazu beigetragen.

Bevor das nicht wieder komplett in Ordnung ist solltest du auf diese Drinks verzichten.

Gute Besserung!

Antwort
von Toni70, 55

Hallo, es könnte sein, dass dein Durchfall durch eine zerstörte Darmflora herrührt. Wenn du Antibiotika genommen hast (sie vernichten alle Bakterien in deinem Darm, leider auch die Guten). Daher solltest du vllt ein Probiotika zu dir nehmen, welches deine Darmflora wieder mit gutartigen Darmbakterien versorgt.

Gute Besserung!

Antwort
von rulamann, 43

Natürlich Sport runterfahren aber nicht aufgeben wegen dem Durchfall, nimm wenn du leichten Sport treibst nicht zuviel Fleisch zu dir aber ansonsten treibe deinen Sport weiter aber halt nicht zuviel, bis du keinen Durchfall mehr hast. Übrigens diese Proteinshakes kannst du kippen!!!!

Gruß rulamann und gute Besserung!!!!

Antwort
von Kire1, 38

Wenn Du oft Durchfall hast, deutet das darauf hin, dass Dein Körper die Nahrung nicht so gut aufnimmt wie sonst. Und Du verlierst mehr Flüssigkeit als sonst, möglicherweise auch Elektrolyte.

Wenn es Dir dabei gut geht, kannst Du aber sicher so weitermachen wie sonst. Ich würde nur verstärkt auf meinen Körper achten: bei Schwindel, übermässigem Schwitzen, sonstigen Beschwerden weniger machen oder sogar aufhören. Und auf Flüssigkeitszufuhr achten.

Unsere Körper sagen uns eigentlich ganz deutlich, was ihnen gut tut und was nicht. Problem ist, wir hören oft einfach nicht hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community