Frage von RedBlood, 27

Gerstenkorn oder Bindehautentzündung!

Hallo mir wurde immer vorgeworfen ich sei ein Hypochonder doch jetzt habe ich wirklich was am Auge!

Mein Auge ist rot und seid gestern spürt man es auch Die erste Vermutung meiner Mutter war ein Gerstenkorn doch nun glaubt sie es sei eine Bindehaut Entzündung! Dies hat etwas mit den Blitzen die ich sah zu tun oder nicht? Oder kann es sich tatsächlich um eine Netzhautablösung handeln? Hat man bei einer Bindehautentzündung auch diese Blitze und kann das zur Netzhautablösung werden?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 25

Hallo, ein Gerstenkorn ist ein kleiner, fester, schmerzhafter Knubbel am Lidrand. Bei einer Bindehautentzündung ist meistens das gesamte Auge gerötet, tränt und schmerzt. Dagegen hilft Bepanthen-Augensalbe, das bekommst Du in jeder Apothek. Ich habe schon beide Augenerkrankungen gehabt, Lichtblitze habe ich nicht gesehen. Sollte die Bepanthensalbe nicht helfen, geh zum Augenarzt.

http://www.onmeda.de/krankheiten/bindehautentzuendung.html

lg Gerda

Antwort
von Ente63, 25

Hallo Redblood!

Die Vermutungen deiner Mutter solltest du jetzt einmal außer Acht lassen (sie wird ja nicht zufällig Augenärztin sein oder?) und dich schnellstmöglich zum Arzt begeben.

Du kannst als Erstes auch zum Hausarzt gehen, er wird wahrscheinlich eine Bindehautentzündung erkennen (wenn es tatsächlich eine ist), sonst wird er dich zum Spezialisten schicken. Bitte nicht selbst herumdoktern.

Alles Gute!!

Kommentar von gerdavh ,

Ein Arztbesuch bei einem Augenarzt wäre bei RedBlood nicht verkehrt - dann ist er wenigstens die Sorge los, er könnte eine Netzhautablösung haben.

Antwort
von walesca, 23

Hallo RedBlod!

Hallo mir wurde immer vorgeworfen ich sei ein Hypochonder doch jetzt habe ich wirklich was am Auge

Siehst Du, du befürchtest jetzt schon selbst, dass Dir niemand mehr Glauben schenkt, weil Du dich immer wieder in alles Mögliche hineinsteigerst!!! Du hast wahrscheinlich einfach mal ein wenig gereizte Augen durch zu viel Zugluft oder andere Einflüsse. Kauf Dir in der Apotheke z.B. Hylo-Gel. Das ist ein Tränenersatzmittel, mit dem Du die Reizung der Augen gut lindern kannst. Es befeuchtet die Augen ganz einfach!! Wenn sich nach ein paar Tagen wirklich ein Gerstenkorn entwickeln sollte (deutliche Schwellung am Lidrand) musst Du das vom Augenarzt wegmachen lassen. Das Ganze ist aber weder für die Blitze noch für eine Netzhautablösung verantwortlich und völlig harmlos!!!!!

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von Mahut, 21

Gehe zum Arzt und lasse deine Augen untersuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community