Frage von Muha55, 12

Gerade kurz ohnmächtig geworden?

Hallo Leute... Kurz zu Vorgeschichte...

Gestern, also heute "morgen" gegen 2 war ich aufgrund von Allergiebedingten Atembeschwerden im Krankenhaus. Habe paar Tabletten bekommen und alles war gut... Mein Herz war auch etwas am rasen.. Ist ja normal

Nun, gerade wollte ich zur Toilette.. Ich hatte mein Handy in der Hand und stand vor der Toilette... Auf einmal viel mir das Atmen ziemlich schwer... Konnte nur ganz langsam Atmen.. Mein Hert hat ziemlich stark gepocht, sodass ich es gehört habe. Ziemlich strak und auch ziemlich langsam! Mir wurde etwas schwummrig.. Denke ich. Danach habe ich Knall gehört: keine Ahnung ob ich direkt wieder aufgestanden bin aber als ich dann irgend wie wieder da war, lag mein Handy hinter der Klohbrille und mich dem Gesicht auf dem Klodeckel.. Um ehrlich zu seit hat mir das gerade ziemlich Angst gemacht.

Was meint ihr?

Zu meiner Person: M, 18, 1,74cm.

Ich bedanke mich im Voraus für alles.

Antwort
von walesca, 12

Hallo Muha55!

Da hat wohl Dein Kreislauf schlapp gemacht. Wenn Du wieder einmal solche Atemnot bekommst, solltest Du die Lippenbremse anwenden. Damit kannst Du die Atmung gut kontrollieren und auch beruhigen. Dazu am Ende noch ein Tipp. Wenn Du merkst, dass es Dir schwindelig wird, dann solltest Du dich so schnell wie möglich auf den Boden legen und die Beine hochlegen. So kann das Blut aus den Beinen zum Kopf fließen und der Kreislauf stabilisiert sich. Hast Du vielleicht tagsüber zu wenig getrunken?? Gerade bei diesem heißen Wetter brauchst Du sehr viel Flüssigkeit. Hast Du für solche Notfälle vom Arzt auch ein "Notfall-Spray" bekommen, das die Atmung schnell erleichtert?? Wenn Du so allergisch reagierst, wäre es wichtig, so ein Spray ständig in der Tasche zu haben. Frag mal Deinen Arzt nach einer Asthma-Schulung. Da kannst Du lernen, mit der Krankheit und auftretenden Krisen fertig zu werden und sie erst einmal selbst zu behandeln. Erst wenn das dann nichts nützt musst Du zum Arzt/Krankenhaus.

http://www.lungenaerzte-im-netz.de/lin/linaktuell/show.php3?id=2050&nodeid=1...

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von kreuzkampus, 9

Entweder ignorieren oder den Arzt rufen. Ganz einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten