Frage von Denny101, 107

Geplatzte Ader im Auge -> Sehschwäche?

Hallo. In letzter Zeit war ich öfter im dunkeln am Computer und hab gespielt. Nacher ist eine Ader im Auge geplatzt (obwohl es am Stück ca. "nur" 3 Stunden waren). Gestern hat das angefangen und das hat sich noch nicht wieder richtig regeneriert, sodass die Ader heute wieder rot ist. Ist das schlecht fürs Auge? Ich habe schon eine Sehschwäche, wird diese dadurch stärker?

Danke im Voraus

MfG Denny

Antwort
von Mahut, 72

Du solltest nicht im Dunkeln am PC spielen, das belastet das Auge und dadurch kann die Sehkraft schon leiden. du überforderst dein Auge damit.

Stelle immer eine Lichtquelle in die Nähe des PC.

Antwort
von walesca, 89

Hallo Denny101!

Du solltest vom Augenarzt - zur eigenen Sicherheit - doch mal abklären lassen, warum die Äderchen im Auge bei Dir so leicht platzen. Hast Du dabei auch mal an einen vielleicht zu hohen Blutdruck gedacht? Hier findest Du gute Infos dazu.

http://www.helpster.de/geplatzte-aederchen-im-auge-so-werden-ihre-augen-schnell-...

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von ildotore, 73

Nein, eine geplatzte Ader hat damit nichts zu tun und sie sollte auch schnell wieder verschwinden. Mach dir keine Sorgen. Da ist das ständige Computerspielen wahrscheinlich schlimmer..

Kommentar von Denny101 ,

Danke für die Antwort. Sobald die Adern einmal platzen, passiert das öfter hintereinander bei mir. Macht das auch dann nichts? Ist heute der 2. Tag hintereinander. Im Moment, muss ich sagen, spiele ich auch sehr oft, da ich noch Ferien habe. Auch wenn ich tagsüber meistens draußen bin, komme ich täglich bestimmt auf 6 Stunden. Pausen sind maximal alle 15 Minuten. In der Schulzeit wirds eh wieder weniger.

Antwort
von Bronko, 79

Da ich selbst leidenschaftlich gerne spiele, kann ich das verstehen. Aber ich muss dir jetzt trotzdem die gleichen Mahnungen weitergeben, die ich immer zu hören bekommen habe (weil sie leider stimmen^^): Übertreibe es nicht!

So schön es ist, den ganzen Tag zu spielen - versuche zumindest ab und zu mal eine längere Pause einzulegen. Unterbreche mindestens einmal am Tag für eine halbe Stunde oder Stunde, gehe einkaufen, mache ein wenig Sport.

Und für die Augen: wenn du (aufgrund der Art des Spieles - Horrorspiele KANN man einfach nicht im ausgeleuchteten Zimmer spielen, ich weiß ;-)) in einem verdunkelten Zimmer sitzen willst, dann gehe alle viertel Stunde mal in ein anderes Zimmer und gucke für mindestens eine Minute aus dem Fenster, in die Ferne. Das lockert die überanstrengte Augenmuskulatur.

Die geplatzte Ader vermindert zwar nicht deine Sehschärfe - aber sie ist eindeutig ein Warnsignal. Ansonsten wäre ein tageshelles Zimmer schon besser. Da kannst du immer wieder mal aus dem Fenster in die Ferne schauen und deine Augen dadurch entlasten. Etwas mehr Abstand vom Bildschirm ist auch anzuraten. Die meisten sind eh schon viel zu groß - da verliert man den Überblick.

Also, genieße noch deine Ferien - aber dann ist wieder etwas Ruhe für deine Augen angesagt ;-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten