Frage von Patrick10, 30

Gelenksflüssigkeit Sprunggelenk

Hallo.

Bei mir wurde nach umknöcheln festgestellt, dass ich eine Gelenksflüssigkeit im Sprunggelenk habe. Ich mache nun täglich Ultraschall. Gibt es sonst irgendwelche Tipps um das schneller weg zu bekommen. Der Orthopäde hat von 6 Wochen gesprochen.

Danke lg

Antwort
von gerdavh, 30

Hallo, die Frage ist, warum ist bei Dir Gelenksflüssigkeit ausgetreten. Hattest Du eine Verletzung oder eine Entzündung? Da müsste man ja wohl erstmal die Ursache beseitigen. Ich stelle Dir mal einen Link rein, wo die verschiedenen Therapievorschläge aufgeführt sind. Behandlung mit Ultraschall? Wie soll man das verstehen. Mit Ultraschall nimmt man Untersuchungen vor.

http://flexikon.doccheck.com/de/Gelenkerguss

An Deiner Stelle würde ich wegen der Behandlung mir noch eine zweite Meinung einholen. lg Gerda

Kommentar von Patrick10 ,

Ich bin umgeknöchelt vor über einem Monat. Laut MR sind aber keine Bänder usw. gerissen oder sonstiges.

Problem ist fast nur mehr in der Früh. Hier ist das Gelenk ziemlich steif. Unter Tag bin ich schon fast schmerzfrei.

lg

Antwort
von StephanZehnt, 27

Hallo Patrick,

wir wissen nicht was Du für einen Hintergrund hast - ob Du viel Sport gemacht hast und im Beruf den ganzen Tag stehen musst. Wenn man beim Sport das falsche Schuhwerk benutzt kann das auch Auswirkungen haben.

In wie weit Bandagen oder Wärmepackungen hier etwas bringen müsste man ausprobieren!

https://www.sportprotection24.de/knoechelbandagen/?gclid=COnu_u3wrrQCFZHEzAodvQ0...

Evtl. sollte sich das auch einmal ein Rheumatologe anschauen wenn der Orthopäde nichts spezielles findet!

VG Stephan

Kommentar von Patrick10 ,

Ja ich mache viel Sport. Vom Beruf her sitze ich im Büro. Mein Orthopäde hat gesagt es ist kein Rheuma.. Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten