Frage von diePest, 5

Gelenkerguss

Ja, hier sind keine Ärzte .. ich weiß. Aber vielleicht ist hier jemand der sowas auch schon mal hatte .. lach Also.. ich war zur Reha und brachte mir einen Gelenkerguss mit. Betroffen sie die Stelle zwischen Fuß und Schienbein (der Fuß war 2-fach gebrochen, verheilte schlecht, 2 Jahre her). Bekam Salbe und Tabletten .. nur gehts nicht weg (Morgen Abend hab ich nen Arzttermin).. sondern wird "komisch". Wenn ich den Fuß bewege spürt man etwas unter der Haut .. ich selbst nehme ein Geräusch wahr wie als wenn nen Schaukelstuhl auf nem Holzboden bewegt wird. Hat jemand ne Idee was das sein kann? ^^

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Siebenbuerger, 4

Also für mich "klingt" das so, als wäre nicht genügend Gelenkflüssigkeit vorhanden. Möglicherweise entzündungsbedingt? Ich würde auf den morgigen Termin warten und bis dahin nicht allzu viel herumexperimentieren. Sonst reibst du nur unnötig den Knorpel auf. Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten