Frage von whyyoureasking, 86

Gelber öliger Ausfluss aus dem After?

Hallo! Es ist mir zwar ziemlich peinlich, aber so langsam mache ich mir Sorgen... Und zwar habe ich vor etwa zwei Wochen einen quietsch-orangen, öligen, unkontrollierbaren Ausfluss aus dem After bekommen. Dieser hat eine exakte Konsistenz wie Öl, verhält sich auch in der Kloschüssel so, also schwimmt auf der Oberfläche.

Zuerst habe ich mir nicht viel dabei gedacht, weil ich mir vor 1-2 Tagen unterwegs eine Kokos-Tomaten-Suppe gekauft hatte und dachte, das käme vielleicht daher (wegen der Farbe).

Als es nicht wegging, habe ich am Wochenende mal angefangen im Internet zu recherchieren und bin darauf gestoßen, dass es bei den meisten vom Verzehr von Butterfisch gekommen ist. Ich habe jedoch in den letzten Jahren nicht ein Mal Butterfisch gegessen, das einzige was übereinstimmte war eben die Beschreibung des Ausflusses und, dass er metallisch riecht.

Bei einer anderen Aussage kam der Ausfluss von einer schlimmen Entzündung im Darm, die vorwiegend bei älteren Menschen auftritt; da ich aber erst 18 bin, schließe ich das mal aus.

Mittlerweile hat sich der Ausfluss so verändert, dass er nicht mehr quietsch-orange ist, sondern eher gelb und er riecht nicht mehr komisch metallisch, sondern nun wie normaler Kot.

Was ich denke ist, dass es von meiner relativ fettreichen Ernährung kommt. Ich esse nicht übermäßig viel Fett, aber darauf achten, wenig zu verzehren, tue ich auch nicht.

Denkt ihr, das könnte stimmen? Oder sollte ich doch mal besser zum Arzt gehen?

Antwort
von Winherby, 47

Ja, geh mal besser zum Arzt und lass Deine Leber und die Gallenblase untersuchen.

Wenn da offenbar reines Öl rausläuft, dann stimmt da was mit der Fettverdauung nicht. Denn die Gallenflüssigkeit zersetzt das gegessene Fett in dermaßen winzige Teilchen, quasi Nanopartikel, dass diese durch die Darmwand in die Blutgefäße transfundieren.

Läuft das Öl/Fett aber pur hinten raus, dann könnte man auf die Idee kommen, dass entweder der Ausgang der Gallenblase verstopft ist, oder dass die Leber erst gar keine keine Gallenflüssigkeit produziert.

Außerdem,  ein "unkontrollierbarer Ausfluss aus dem After" wird ugs. als Inkontinenz beschrieben. Das ist für Dein Alter absolut unüblich, also ein zusätzlicher wichtiger Grund für den Check beim Doc. LG

Antwort
von Mahut, 76

Das hatte ich als ich früher noch sehr ungesund gegessen habe auch.

Esse ausgewogen und achte auf gesunde Fette und Öle. denke an die Ballaststoffe und trinke genug, dann wird es sich bald geben.

Zur Sicherheit kannst du ja wie Dindka schon geschrieben hat, zum Arzt gehen.

Antwort
von dinska, 62

Ja du solltest zum Arzt gehen. Es kann durchaus von zuviel Fett kommen, von der Leber oder von der Galle, die das nicht mehr verarbeiten können. Aber was es ist, kann nur ein Arzt nach einer gründlichen Untersuchung feststellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten