Frage von Denise89, 68

Geht die Schwellung mit EM Antibiotika weg?

Hallo ihr lieben... Also ich habe seit 2 tagen Zahnschmerzen gehabt und gestern morgen gesehen das ich eine dicke backe habe..Natürlich bin ich direkt zum Zahnarzt gegangen. Sie meinte das ich eine Entzündung ganz tief an der Wurzel habe und das der Zahn raus müsste.. Dafür soll ich zum kieferchirugen. Nächste Woche habe ich auch direkt einen Termin bekommen und der Zahn wird entfernt. Jetzt zu meiner Frage. Die Zahnärztin gestern hat den Zahn aufgebohrt und sauber gemacht und dann übergangsweise sowas wie Watte reingesteckt wo auch ein Medikament dran war. Dann habe ich noch Antibiotika bekommen ( Clinda-Saar 600mg ) ... Was kann ich gegen meine dicke backe tun? Geht die weg durch das Antibiotika oder muss ich bis das der Zahn entfernt wird damit rumlaufen ? 😓😷 kühlen mache ich auch so weit es geht .

LG Denise

Vllt hatte oder hat jemand das selbe Problem.

Antwort
von Winherby, 61

Hallo Denise,

zuerst bemerkst Du Zahnweh, dann schleicht sich eine Entzündung an die gereizte Wurzel, dann gibts die dicke Wange.

Nun nimmst Du Antibiotika gegen die Entzündung, dadurch geht diese weg und somit auch die dicke Wange.

Aber so richtig normal wirst Du erst wieder aussehen, wenn der Zahn raus und die Wunde komplett verheilt ist, also bitte etwas Geduld mitbringen, lG

Antwort
von Hooks, 55

Wurzelentzündungen kommen von zuwenig Magnesium, wil man dann in Ruhe zu feste zubeißt und dadurch die Blutzufuhr zur Wurzel abschneidet.

Vielleicht hilft es auch jetzt noch zum Entspannen. NImm aber keine Brausetablette oder zum Kauen, die enthalten zuviele Nebenstoffe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community