Frage von pinkeblume123, 930

gehen pickel von alleine weg oder muss mann was machen ?

gehen pickel von alleine weg oder muss mann was machen ?

Antwort
von dinska, 930

Meist entzünden sie sich. Mache abends vorm Schlafengehen Teebaumöl drauf und tupfe Penatencreme darüber und wenn du magst kannst du es auch noch mit Babypuder überstäuben.Morgens wieder mit Penatencreme betupfen. Nicht daran rumdrücken. Dann heilen sie auch gut ab.

Antwort
von elliellen, 872

Hallo!

Es spielen viele Faktoren eine Rolle. Wie hier bereits genannt wurde, helfen zum Tupfen etwas Penatencreme oder Teebaumöl sehr gut. Morgens und abends ist eine milde Reinigung wichtig, anschliessend sollte ein Gesichtswasser angewendet werden.

Bei Jugendlichen in der Pubertät sind Unreinheiten normal durch die Hormonumstellung und man sollte ihnen nicht mit starken chemischen Mitteln zu Leibe rücken.

Auch die Ernährung spielt eine Rolle, wenig Zucker und Weißmehlprodukte, viel frische Rohkost, wenig industriell Hergestelltes.

Kurmäßig kann man Vitamin B 15( Pantothensäure) nehmen.

Antwort
von Kire1, 789

Das kommt darauf an, warum Du überhaupt Pickel hast.

Bei vielen Menschen entstehen Pickel zu Zeiten, wo der Hormonhaushalt sich verändert, also in der Pubertät oder vor/während der Periode bei Frauen.

In den Fällen gehen die Pickel wieder weg, wenn sich der Hormonhaushalt wieder eingependelt hat. Das kann natürlich in der Pubertät ein paar Jahre dauern.

Die einzelnen Pickel gehen allerdings auch von alleine wieder weg. Auf keinen Fall selber ausquetschen, das gibt Narben und das Ganze kann sich entzünden.

In schlimmen Fällen kannst Du vom Hautarzt spezielle Cremes bekommen, oder auch zur Gesichtskosmetik gehen.

Antwort
von Doretti, 648

Meerettichessig gegen Hautunreinheiten

Mit Meerrettichessig werden Pickel und lädierte Hautstellen täglich mehrmals betupft. Da solche Hautunreinheiten oft mit stoffwechselbedingten Entzündungen einhergehen, sollte bei Hauterkrankungen auch dem Essen ein wenig fein geriebener Meerrettich zugefügt werden. Er wirkt dadurch auch von innen leicht antibiotisch und hemmt somit die Entzündungsbereitschaft.

Antwort
von anonymous, 534

Manche Pickel gehen von alleine wieder weg. Es kommt darauf an wie die aussehen. Wenn du wirklich chronische Akne hast dann solltest du vielleicht einen Arzt aufsuchen. Vereinzelte Pickel kannst du auch vorsichtig ausdrücken. Schau dir mal http://www.pickelschnellweg.de/ an, da gibt es auch ein paar Tipps zu dem Thema.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten