Frage von Sandy46, 51

Gefühl von feststeckender Luft zwischen Hals und Magen

Hallo zusammen,

immer wieder quält mich das Gefühl, dass Luft im Bereich meiner Kehle und dem Mageneingang festsitzt. Ich trinke dann immer etwas und hoffe, dass diese Luft mit dem Aufstoßen hinausbefördert wird. Ist aber leider nicht so. Direkt nach dem Aufstoßen ist das Gefühl wieder da. Sodbrennen habe ich nicht, so dass ich eine Refluxstörung eigentlich ausschließe.

Kennt das jemand von Euch und könnt Ihr mir einen Tipp geben, wie dieses lästige Gefühl verschwindet?

Danke und Gruß, Sandy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tinkerbelli, 50

probier es doch mal mit etwas, was gegen Blähungen hilft, evtl löst das die luft im Magen auf? http://www.abtei.de/produkte/magen_verdauung/blaehungen/magen_darm_entspannungsg... das hier hilft mir immer sehr gut.

Kommentar von Sandy46 ,

Blähungen? Kann man die denn bis in den Hals spüren? Ich versuche es aber mal mit Deinem Tipp. Vielen Dank dafür :D

Antwort
von Amsel1, 50

Probier mal ein Mittel das Blähungen löst ,vielleicht hilft das.

Kommentar von Sandy46 ,

Wenn Du auch auf Blähungen tippst, analog der vorherigen Antwort, ist vllt was dran. Ich versuche es einfach mal. Danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten