Frage von Postrim, 2

Gedenken

Bitte sagen Sie mir, ob es irgendwelche Medikamente, um gedentnis zu verbessern.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Keksdose, 1

Besser ist es, das Gehirn durch Übungen zu trainieren. Man kann schon auch Medikamente einnehmen, aber im Grunde haben fast alle Medikamente irgendwelche Begleiterscheinungen. Schau mal, hier habe ich ein paar Übungen für dich gefunden, die hören sich auch gar nicht schwer an: http://www.allesgelingt.de/blog/ubungen_fur_bessere_konzentration.html

Antwort
von Sachsenmadel, 1

Kann nur den Waldmenschen in seiner Antwort unterstützen. In der Apotheke oder Drogerie gibt es schon einige Mittel zur Unterstützung der Konzentration, aber man sollte dann fest daran glauben, dass es auch hilft. Das Gehirn braucht immer Anforderungen, um fit zu bleiben. Genau wie der Körper. Also so oft wie möglich Denksportaufgaben, eine Sprache lernen, Zeitung lesen und die Probleme versuchen zu verstehen.

Antwort
von waldmensch, 1

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Geht es bei Deiner Frage um einen Demenzkranken oder suchst Du nur so ein Präperat ? Es gibt frei verkäufliche Medikamente auf Pflanzenbasis in der Apothecke, weiterin sind Memorie Spiele sehr gut geeignet. Auch Kreuzworträtsel oder SODOKU. Du könntest auch Schach spielen. Bei Demenzerkrankungen musst Du aber zum Neurologen um Dir was verschreiben zu lassen.

Gute Besserung

Waldmensch

Antwort
von elliellen, 1

Hallo!

Ja, Ginkgo- Präparate in kurmäßiger Anwendung.

Kommentar von Autsch ,

Richtig! Beste Antwort!

Kommentar von elliellen ,

DANKE (-: LG

Antwort
von anonymous, 1

Eine Pille? Schön wär's! Das Gehirn ist wie ein Muskel, je mehr man ihn traininert, desto leistungsfähiger und ausdauernder wird er. Weniger Fernsehen, Computerspiele machen, stattdessen Lesen, ein neues Hobby anfangen: z.B. Sport, denn das hilft auch dem Gehirn, mit Menschen reden statt emailen oder sms-en. Und viel Bewegung an frischer Luft (Sauerstoff hilft dem Gehirn) und Hirn-Nahrung: Nüsse, Fisch, Vollkornprodukte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten