Frage von partylover, 28

Ganglion im Finger-Was tun? Operation? Alternativen?

Hey Leute,

ich bin Torwart beim Fußball. Irgendwann muss ich einen festeren Ball an die Hand bekommen haben, bei dem ich mir meinen Mittelfinger umgebogen habe. Jetzt habe ich ein Ganglion im Fingergelenk! ;( Immer wenn ich an das Ganglion oder Überbein hinkomme tut das richtig weh. Ist eine Operation die einzige Möglichkeit dieses weg zubekommen? Jetzt habe ich es seit gut einem Monat und ist größer geworden. Einiger Zeit davor hatte ich am gleichen Finger schon mal ein Überbein, das dann allerdings nach einer Woche von alleine verschwunden ist. Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll?! Ich möchte eigentlich keine Operation, doch komme ich da herum? Gibt es Alternativen? Und wenn Nein, wie sieht so eine OP dann aus?

Danke

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von walesca, 28

Hallo partylover!

Ich würde Dir auch empfehlen, gleich in die Ambulanz einer Handchirurgie zu gehen. Die kennen sich damit immernoch am besten aus und werden sicher auch nur operieren, wenn es nicht anders zu machen ist. In der Zwischenzeit hilft vielleicht auch dieser Tipp ein Stück weiter. Probier es einfach mal selbst aus.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/verstauchung-prellung-bluterguss---was-hilf...

Baldige Besserung wünscht walesca

Antwort
von gerdavh, 27

Hallo, es könnte Dir evtl. helfen, wenn die Stelle punktiert und ruhiggestellt wird (durch Eingipsen). Sollte das nichts bringen, muss das operiert werden. Ich stelle Dir mal einen Link rein, wo Du vorab schon mal Informationen über die unterschiedlichen OP-Techniken bekommst. Du solltest Dir einen guten Handchirurgen suchen.

http://www.gelenkzentrum-bruehl.de/Behandlungsspektrum/Ganglion

Gute Besserung. lg Gerda

Kommentar von partylover ,

Vielen Dank ! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten