Frage von peterson, 31

Fußpilz: Ansteckung auch durch Leihschuhe möglich?

Wir fahren demnächst in den Winterurlaub wo ich mir Skischuhe ausleihen werden. Darin trägt man ja Strümpfe, ist also nicht barfuß. Besteht dabei denn, auch ohne direkten Hautkontakt, die Möglichkeit einer Ansteckung mit Fußpilz?

Antwort
von gerdavh, 27

Hallo pertersen, wie Du dem beigefügten Link entnehmen kannst, ist das leider - auch wenn Du natürllich Strümpfe trägst, möglich. Ich emfehle Dir deshalb vorsorglich die Schuhe mit entsprechendem Desinfektionsmittel zu behandeln und vor allem darauf zu achten, dass Du selbst gepflegte Füße ohne kleine Wunden hast, wo der Pilz sich dann leider bequem ausbreiten könnte. Ferner würde ich jeden Abend meine Füße mit reinem Teebaumöl einreiben (bekommst Du in jeder Apotheke).

http://www.gesundheit-aktuell.de/artikel/ansteckung-und-uebertragung-von-fusspil...

lg Gerda

Antwort
von alegna796, 22

Die Skischuhe werden nach jedem Gebrauch desinfiziert (so sollte es wenigstens sein). Eine Ansteckungsgefahr mit Fußpilz würde ich ausschließen.

Kommentar von alaska ,

Kann ich mir kaum vorstellen.

Kommentar von alegna796 ,

In einem gut geführten Skiausleih ist das so, aber es gibt ganz bestimmt leider auch Ausleihe, die das nicht machen. Dann würde ich mir Desinfektionsspray mitnehmen und es selbst tun.

Antwort
von powwow, 20

Hallo Peterson,

leider ja… Es gibt allerdings Desinfetionsspray für Schuhe. Dieses würde ich mir besorgen. Ob es 100%-ig wirkt weiß ich nicht, aber man fühlt sich besser :).

Viel Spaß im Urlaub!

Antwort
von anonymous, 16

Ja, da besteht natürlich auch eine Gefahr der Ansteckung. Besonders, da es sich ja um Sportzwecke handelt, wo die Füße auch viel schwitzen. Ich würde dir raten, jeden Abend die Füße zu waschen, sehr gut zu trocknen und mit Teebaumölgußcreme inzucremen. Für alle Fälle würde ich auch Canesten dabei haben. Das Sicherste wäre, wenn du Socken mit Kupferfasern trägst. Die Kupferfaser, direkt im Kontakt mit der Haut, tötet die Bakterien und Pilze und verhindert so Fußpilz. Villeicht kannst du ja andere Socken darüber tragen, aber auf jeden Fall diese im direkten Kontakt mit der Haut. Du kannst sie im Internet kaufen (bonn-copper). Ich glaube, hiermit würdest du auf der sicheren Seite sein. Informiere dich - es ist eine neue und ganz tolle Sache. Und, viel Spaß beim Skifahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community