Frage von birte, 7

Funktioniert Kneippen wirklich?

Ist es möglich mit Wasser die Blutgefäße zu trainieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Winherby, 3

Hallo birte,

der eigentliche Reiz entsteht durch die Temperatur des Wassers, das Wasser ist beim Kneippen nur das Medium für den Kältereiz. Blutgefäße sind Muskelschläuche aus der sogenannten glatten Muskulatur. Diese glatte Muskulatur ist nicht so kräftig wie die Quergestreifte und ,- viel wichtiger -, sie lässt sich nicht bewusst anspannen, also trainieren. Aber die Wassertemperatur wirkt auf die Wärme-/ Kälterezeptoren (- quasi Sensoren) und diesen Effekt hat Kneipp erkannt und ausgenutzt und seine diversen Therapieformen entwickelt.

Kommentar von Winherby ,

Sternendank

Antwort
von suunt, 2

Das ist eine ganz tolle Methode um nicht nur die Gefässe sondern auch den Kreislauf und das Herz in Schwung zu halten und damit auch elastisch und Jung zu bleiben.

Antwort
von freerider, 2

JA. Denn das macht die Gefäße weit und wieder eng. Es ist nicht das Wasser sondern die Temperatur entscheidend.

Antwort
von schanny, 2

Oh ja, das kann ich nur als ehemalige med. Bademeisterin bestätigen. Wasser hat hervorragende Eigenschaften und eignet sich für viele Beschwerden und ist dabei fast noch nebenwirkungsfrei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten