Frage von Lisssel, 200

Führerschein und Sehschwäche

Hallo

Ich war beim Augenarzt. Dieser stellte fest, dass ich auf dem rechten Auge MIT Brille nur 60 Prozent, auf dem linken Auge 80 Prozent sehe.

Mehr kann da nicht rausgeholt werden.

Was ist nun mit meinem Führerschein? Hab ihn zwar schon seit zwei Jahren aber ist es nun rechtens wenn ich weiter Auto fahre?

Liebe Grüße

Antwort
von walesca, 200

Hallo Lisssel!

Ich glaube, da messen die Sehtests mit anderen Einheiten. Wie Dein %-Wert dabei umgerechnet wird, solltest Du mal beim Optiker oder Augenarzt erfragen. Ich meine, mal gehört zu haben, dass man auf beiden Augen zusammen mindestens 80 % haben muss. In diesem Link kannst Du dich genau über die geltenden Vorschriften informieren. Aber Deinem Autofahren steht sicher nichts im Wege!

http://www.gesundheits-lexikon.com/Augen/Fuehrerschein-Sehtest/

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von Nelly1433, 152

Ja ! Ich habe mit Brille auf einem Auge 100 %, auf dem anderen (mit und ohne) 20 %. Das ist kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten