Frage von Anonym0978, 32

Freundin hatte einen Anfall

Hallo meine Lieben, ich hoffe euch geht es gut :) Ich war gestern bei einer sehr guten Freundin von mir und hab mich zu Tode erschreckt. Nun kurz und knapp: Wir waren in der Küche und sie wollte mir ein Glas Wasser bringen, Plötzlich bleibt sie wie versteinert stehen und neigt ihren Kopf auf die Seite, ihre Augen man sieht fast nur noch das Weisse. Und sie zitterte total am ganzen Körper und hatte heftiges Kopfschütteln. Ich habe total Angst gekriegt und sie versucht zu berühigen. Ihr Körper war steinhart (also Muskeln waren angespannt). Ich hab auch versucht das Glas aus ihrem Händen zu nehmen. Ging nicht und sie hatte das ganze Wasser auf dem Boden verschüttet. Dummerweise waren ihre Eltern nicht zu Hause. Aber nach ca 1-2 Minuten hatte sie sich wieder. Ich hab ihr sofort geholfen. Hat sich hingesetzt und ich hab ihr ein Glas Wasser gegeben. Und gefragt was passiert ist. Sowas hab ich noch nie zu vor erlebt. Sie meinte keine Ahnung das passiere ihr manchmal einfachso. Und beim Arzt war sie deswegen auch nicht weil es ihr Peinlich ist. Es war ihr auch peinlich, dass ich es gesehen hab. Ich hab ihr gefragt, ob sie Ohnmächtig geworden ist oder so. Nein sie ist beim Bewusstsein, aber sie fühlt sie so benebelt (als wenn sie müde wäre und gleich einschkFen würde) und sieht das Augenlicht flackern. Nach diesen Anfall war sie sehr erschöpft und sehr licht- und lärmempfindlich.

Was war das? Und wie soll ich mich verhalten, wenn es das nächste Mal passiert? :( Stimmt etwas mit ihrer Gehirn nicht? Ist es psychisch? Oder ist es Epilepsie? Aber Epileptiker fallen doch zu Boden und verlieren das Bewusstsein. Einpaar Faktdn zu meiner Freundin: Alter: 17 geworden vor kurzem, geschlecht: weiblich, BMI: normal, Eigentlich scheint sie gesund zu sein.

Danke schon vorraus für eure Antworten

Antwort
von epieltern, 32

Ich würde deiner Freundin raten, damit ganz schnell zum Arzt zu gehen. Je früher die Diagnostik läuft, desto schneller weiß sie, was sie hat. Von uns kann keiner sagen, was das war. Das muss ein Neurologe machen.

Bei Epilepsie fällt übrigens nicht jeder Mensch einfach um. Es gibt sehr viele verschiedene Anfallsformen, das beginnt bei einem komischen Gefühl in der Magengegend über einem 20 Sekunden Aussetzer oder einer zitternden Hand bis hin zum großen Anfall, den jeder kennt.

Antwort
von walesca, 22

Hallo Anonym0978!

Ich schließe mich der Antwort von @francis1505 an. Das sollte Deine Freundin wirklich unbedingt mal untersuchen lassen. Vielleicht kannst Du sie ja - zur moralischen Unterstützung - dabei begleiten? Es ist absolut nicht peinlich, wegen eines solchen Ereignisses zum Arzt zu gehen - aber leichtsinnig und auch fahrlässig, es nicht zu tun!!!

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von GeraldF, 21

Ein Anfallsgeschehen ist möglich. Muss abgeklärt werden. Nächstes Jahr wird ihre Freundin 18 und will vermutlich den Führerschein machen. Wenn ihr das, was dort in der Küche geschehen ist, mit 140 Sachen auf der Autobahn passiert, dann sterben sinnlos Menschen. Wirken Sie auf sie ein, Sie haben da jetzt eine Mitverantwortung.

Antwort
von francis1505, 22

Es gibt verschiedene Formen der Epilepsie, es kann also durchaus sein, dass sie daran erkrankt ist.

Rede nochmal mit ihr und mache ihr klar, dass ihr das nicht peinlich sein braucht. Wichtig ist auch, dass sie versteht, dass sie mit so einem Anfall u. U. nicht nur sich selber in Gefahr bringen kann. Stell dir vor, das passiert ihr auf dem Fahrrad oder später beim Auto fahren. Zwei Minuten Blindflug sind eine verdammt lange Zeit.

Außerdem lässt sich Epilepsie heutzutage auch gut behandeln.

Kommentar von Anonym0978 ,

Vielen Dank :) Und wie sollte ich mich verhalten? Soll ich den Notdienst rufen? Muss ich erste Hilfe leisten oder sonst was?

Kommentar von Anonym0978 ,

Vielen Dank :) Und wie sollte ich mich verhalten? Soll ich den Notdienst rufen? Muss ich erste Hilfe leisten oder sonst was?

Antwort
von teddy2201, 15

Geh unbedingt zum Arzt. Eh es was schlimmes ist

Antwort
von jenniferm12, 14

Hallo!!!

Es gibt verschiedene form von Epilepsie!!! Ich leide selbst an Epilepsie, ich starre dann 5-10 Sekunden irgendwo gegen und bin dann nicht ansprechbar. Falle aber nicht um oder werde bewusstlos.

Bitte gehe so schnell wie möglich zum arzt mit deiner freundin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten