Frage von Anna123456789, 4

Fressattacken bitte Hilfe

Hallo ich habe ein grosses Problem ich will ja abnehmen und habe es auch geschafft aber dann habe ich alles wieder hinaufgegessen und jetzt haben die fresssttacken eingesetzt. Ich hasse es am Abend ich muss was essen sonst drehe ich durch und könnte nur noch schreien denn ich esse danach so viel..ich könnt eig. immer essen obwohl ich nie so wirklich hunger habe..:( am tag kann ich es gerade noch zurückhalten nicht immer aber am abemd da wird es am schlimmsten ich hasse es , es ist wie eine Sucht :(..bitte könnt ihr mir helfen? Wie kann ich es am besten machen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Immanuel, 4

Bei Fressattacken bereite dir nachmittags bereits einen schönen Obststeller vor, den du dann abends lecker naschen kannst. Es sollte Obst in kleingeschnittenen und mundgerechten Stückchen sein, sodass du das Obst ganz einfach verputzten kannst, wie ein Stückchen Schokolade oder Chips. Du kannst das Obst ja in einer Tupperdose vorbereitet im Kühlschrank lagern oder auf einem mit Frischhaltefolie bedecktem Teller.

Antwort
von yenny, 3

Versuche es mal mit Sport abends. Dann bist du beschäftigt, kannst dich von deinen Frassattacken ablenken und tust noch etwas für deine Figur, etwas Positives :) Am besten eignet sich eine Mischung aus Ausdauersport und Krafttraining. Versuche es doch mal mit Joggen abends.

Antwort
von bobbys, 3

Hallo,

du solltest es professionell machen in einer Gruppe ,das spornt an und gibt Kraft zum durch halten.Erkundige dich mal bei deiner Krankenkasse.

LG Bobbys:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten