Frage von GF100, 1

Freie Radikale doch harmloser ???

Ich bin vor kurzem auf einen Bericht gestoßen in dem Stand, dass Freie Radikale scheinbar harmloser sind als bisher angenommen.

Hier ein Link:

http://www.aponet.de/aktuelles/forschung/2011-12-freie-radikale-harmloser-als-ge...

Gilt dieser Artikel für Oxidativen oder für Nitrosativen Stress oder für beide?

Antwort
von Friedelgunde,

Primär gilt dieser Artikel mal für Fruchtfliegen.

:-)

Nein, Ironie beiseite: zum einen ist der Artikel schon drei Jahre alt, also nix Neues mehr. Zum anderen halte ich ihn für irrelevant. Schon mal die Suggestion, dass Rauchen vielleicht doch nicht so schädlich sei ... ich meine, nichts anderes drückt das Bild der rauchenden alten Dame im Zusammenhang mit der Bildunterschrift doch aus? Bzw. soll es wohl ausdrücken.

Ich halte das für gefährlich, denn z.B. Rauchen ist aus so vielen verschiedenen Gründen extrem schädlich - da macht der oxidative Stress "das Kraut auch nicht mehr fett", wie man so schön sagt. Solche Artikel tragen höchstens dazu bei, dass Raucher sich wieder etwas "sicherer" fühlen - und genau das ist das Gefährliche dran.

In Bezug auf die Erforschung der genauen Ursachen des Alterns tappen die Forscher weltweit in vielerlei Hinsicht noch im Dunkeln. Ich persönlich gehe hier lieber auf Nummer sicher. Rauchen schadet mir, genauso wie ungesunde Ernährung o.Ä. - und Vitamine, frisches Obst und regelmäßige Bewegung tun mir gut. Egal, wie jetzt der aktuelle Stand der Forschung ist ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten