Frage von asot522, 220

Warum soll ich eine volle Blase haben, wenn ich beim Frauenarzt eine Sonografie machen lasse?

Hallo,

ich gehe übermorgen zum ersten Mal überhaupt zur Frauenärztin. Dort soll ein Ultraschall gemacht werden. Sie hat gesagt, Ich muss 2 Stunden bevor ich loslaufe ganz viel trinken und dann nicht mehr zur Toilette gehen. Weiß jemand warum?

Danke und LG

Antwort
von evistie, 220

Du bist zwar (vermutlich) nicht schwanger, trotzdem gibt Dir dieser Link hier Auskunft:

http://de.wikihow.com/Eine-Ultraschalluntersuchung-w%C3%A4hrend-der-Schwangersch...

Trinke vor dem Termin ausreichend Flüssigkeit, damit deine Blase gut gefüllt ist. Eine volle Blase verändert die exakte Position der Gebärmutter und sorgt meist dafür, dass der Fötus besser auf den Ultraschallbildern sichtbar ist. Die Flüssigkeit in der Blase ist außerdem sehr hilfreich für die optimale Weiterleitung der Schallwellen in den Uterus. Sprich aber am besten mit deinem Frauenarzt, ob eine volle Blase in deinem Fall hilfreich ist.

Antwort
von Taigar, 202

Man kann dadurch die Eierstöcke und Gebärmutter besser sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community