Frage von kleinecat, 1

Fragen zu Kontaktlinsen... Pflege!

Ich habe mich endlich ueberwunden und bin zum Optiker, um meine nervige Brille durch Kontaktlinsen ersetzen zu lassen. Ich habe weiche Monatslinsen bekommen. Dazu habe ich zur Pflege eine Flasche mit Kochsalzloesung bekommen und ein Desinfektionsmittel Peroxidloesung mit solchen Neutralisations-Tabletten.

Jetzt habe ich bemerkt, dass meine Freundinnen nicht diese Peroxidloesung mit diesen Tabletten haben, sondern nur eine Flasche mit Kochsalzloesung. Sie meinten, dass sie ausser dieser Aufbewahrungsdose (die ich auch habe) nichts anderes bekommen haben. Meine Optikerin aber meinte, ich solle die Linsen jede Nacht desinfizieren, was ich auch mache.

Meine Fragen:

Ist das taegliche (!) Desinfizieren wirklich so wichtig (wenn meine Freundinnen es nicht machen muessen)?

Bei der Peroxidloesung waren nur 21 Tabletten dabei. Aber der Monat hat ja 31 Tage...was mache ich dann den Rest des Monats damit?

Mein Freund hat Linsen, die er einen Monat lang nicht raus tun muss. Das ist doch viel einfacher, kann ich auch solche haben?

Antwort
von Ndeden, 1

Ich selber nehme Kontaktlinsen statt Brille, ich habe vorher auch immer nur mit Kochsalzlösung meine Monatslinsen gereinigt. Erst als ich zu Day and Night linsen gewechselt habe, das sind linsen die du Tag und Nachts ( im Schlaf) tragen kannst... hab ich diese Gelben Peroxid Tabletten dazu bekommen um die Linsen einmal die Woche zu reinigen. Es kommt wahrscheinlich auch drauf an welche Linsen du bekommen hast, was der Hersteller empfiehlt. Zu der Kontaktlinse gibt es vom Hersteller pflege hinweise, also einfach mal durchlesen.

Antwort
von anonymous, 1

Bist du sicher, dass deine Freundinnen Kochsalzlösung haben und nicht eine All-in-One-Desinfektionslösung? Wird gerne mal verwechselt. Denn nur mit Kochsalz geht es nicht. Das ist nur mal zum Abspülen zwischendruch geeignet aber keinesfalls zur Aufbewahrung, da es keine desinfizierende Wirkung hat und sich Keime darin sogar noch vermehren könne, was auf Dauer gefährlich für die Augen werden kann. Peroxidlösung ist die gründlichste Variante für die Desinfektion, aber wenn es deine Augen zulassen, könntest du auch eine All-in-one-Lösung nehmen. Das solltest du mit deinem Optiker besprechen, denn nicht jeder verträgt die All-in-one-Variante. Das tägliche Desinfizieren ist auf jeden Fall sehr sehr wichtig!!! Was Day-and-Night-Linsen angeht (die dein Freund hat): Diese sollten nur nach gründlicher untersuchung durch einen Augenarzt, genauer Anpassung durch einen Optiker und unter regelmäßiger Kontrolle durch den Anpasser (mindestens 2 Mal im jahr) getragen werden. Sonst kann das ordenltich nach hinten losgehen. Nicht jedes Auge ist für diese Linsen gemacht, daher mach bitte keine Selbstversuche damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten