Frage von netto12, 10

Frage zu Zähnen

Wird bei einer PZR ( Professionelle Zahnreinigung) auch Karies gebohrt?

Antwort
von evistie, 7

Da die Zahnprophylaxe bei meinem Zahnarzt auch die Tiefenfluoridierung beinhaltet, wird eine eventuelle kariöse Stelle (groß kann sie eh nicht sein, bei regelmäßiger Kontrolle) ganz flink "zwischendurch" vom Arzt behandelt, ehe die Prophylaxe-Assistentin ihr Werk beginnt. Was ja auch sinnvoll ist...

Aber eine Regel lässt sich daraus gewiss nicht ableiten - es kommt sicherlich auf die jeweiligen zeitlichen Vakanzen an.

Antwort
von rulamann, 7

Wenn Karies festgestellt wird dann musst damit rechnen.

Antwort
von gerdavh, 8

Hallo, Nein. Eine Zahnreinigung ist eine Zahnreinigung, da wird nicht gebohrt. Sollte der ZA eine kariöse Stelle entdecken, wird er Dir das dann schon mitteilen, das wird dann separat behandelt. lg Gerda

Kommentar von rulamann ,

Vielleicht bei deinem Zahnarzt, ich hatte neulich eine professionelle Zahnreinigung und hier wurde ein kleines Kariesloch festgestellt und du wirst es jetzt nicht glauben aber es wurde gebohrt.

Kommentar von Katzina ,

da hattest du aber Glück gehabt , denn verallgemeinern kann man das leider nicht - ich gehe in die Zahnklinik, da wird die PZR von Studenten durchgeführt - die stellen das dann nur fest....

Kommentar von bethmannchen ,
da wird die PZR von Studenten durchgeführt - die stellen das dann nur fest....

Die Studenten dürfen ja auch gar nicht bohren, weil sie Studenten sind. Das dürfen sie genau so wenig, wie z.B. die Zahnarzthelferin ;-)

Kommentar von Katzina ,

exakt

Antwort
von bethmannchen, 7

Es hängt davon ab, wer die PZR durchführt. Wenn das ein Zahnarzt macht, der Karies entdeckt, dann auch noch Zeit und Muße hat, dann kann es sein, dass das gleich mit behandelt wird. ZahnarzthelferInnen, auch mit Zusatzausbildung für PZR dürfen keine Diagnose stellen und auch nicht bohren.

Antwort
von sandro1983, 5

Hallo netto,

kommt ganz darauf an. es gibt zahnärzte die machen das gleich mit und andere weisen dich daraufhin das dort karies vorhanden ist und es behandelt werden müsste. du kannst dir dann aussuchen ob du das gleich gemacht haben möchtest oder ob du einen neuen termin haben willst. das ist von zahnarzt zu zahnarzt unterschiedlich. du kannst aber wenn du das nicht willst gleich zum beginn der behandlung sagen das du wenn karies vorhanden ist gern einen neuen terim haben möchtest. dann weiß der zahnarzt gleich bescheid und gut ist ;)

wenn du mich fragst würde ich es gleich mit machen lassen. ein abwasch wenn du schon mal da auf dem stuhl sitzt.

lg sandro

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten