Frage von Elpadron, 37

Frage zu Schimmel in der Sporttasche

Hallo, Am sonntag hatte ich ein Fußballspiel und hatte ein normales während des Spieles an. Folglich war dieses total verschwitzt. Dieses habe ich dann zurück in meine Sporttasche gelegt, aber erst heute heraus genommen. Es kam mir ein ganz widerlicher Geruch entgegen. Meine Frage ist jedoch. Ist es möglich, dass sich durch Schweiß Schimmel bildet. Und ist dieser gesundheitsgefährdend. Muss ich nun irgendetwas beachten oder dergleichen`?

Antwort
von dinska, 37

Schweiß stinkt nun mal ganz widerlich. Du solltest deine Sportsachen immer gleich anschließend aus der Tasche nehmen und in die Wäsche tun. An Schimmel würde ich jetzt nicht gleich denken, drehe die Tasche von innen nach außen und wasch sie ab oder wenn es möglich ist, wasche sie mit in der Waschmaschine, ansonsten reicht es auch sie ein paar Tage an der Luft ausdünsten zu lassen. Kannst ja immer eine Geruchsprobe machen.

Antwort
von Mahut, 33

Du solltest deine Sporttasche immer gleich wenn du nach Hause kommst auspacken, jetzt stinkt es natürlich erbärmlich, Du kannst aber deine Sporttasche waschen, dazu nimmst du als erstes die stabilisierende Einlage raus und steckst die Tasche in die Waschmaschine, das geht sehr gut, ich mache es auch regelmässig mit allen Taschen die man waschen kann.

Antwort
von francis1505, 31

Wenn ich meine verschwitzten Klamotten tagelang in einer nahezu luftdichten Tasche lasse, stinkt die Tasche bei mir danach auch.

Lüfte sie gut aus, dann ist die Sache erledigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten