Frage von Lexi77,

Frage zu den 10 € Krankenhausgebühr

Hallo! Als gesetzlich Versicherter muss man ja pro Tag im Krankenhaus 10 € bezahlen. Soweit ich weiß, gilt das auch, wenn man eine private Zusatzversicherung hat, nur voll privat versicherte müssen das nicht zahlen, oder?

Es ist nämlich so, dass ich bei meiner entlassung aus dem KH völlig vergessen habe, zu bezahlen. In einem anderen Krankenhaus hatte ich schon bei der Aufnahme so einen Zettel für die Zahlung bekommen, wo zum Schluss nur noch die Anzahl der Tage eingetragen wurde. Damit ging man dann zum Aufnahmebüro und konnte dann da bezahlen. Oder man hat nicht bezahlt, dann hat man automatisch eine Rechnung bekommen.

Dazu habe ich aber in dem KH jetzt keine Infos bekommen. Es gab auch nicht so einen Zettel und so habe ich es total vergessen. Kriege ich da jetzt dann automatisch eine Rechnung oder sollte ich lieber nochmal hinfahren und das bezahlen?

Ich werde da auch mal anrufen, aber vielleicht kann mir hier ja schon jemand weiterhelfen. Danke!

Hilfreichste Antwort von Lena101,

Hallo Lexi, das ist überhaupt kein Problem. Wenn man z.B. am Wochenende entlassen wird, ist die Kasse zu und man kann auch nicht bezahlen. Du wirst nach einiger Zeit eine Rechnung von der Krankenkasse bekommen. Und du hast Recht, dass man bei einer privaten Zusatzversicherung trotzdem die 10 Euro bezahlen muss, ganz Privatversicherte zahlen sie nicht.

Antwort von Trulla,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mach dich nicht verrückt. Bei meiner Oma, die ab und zu mal ein paar Tage im Krankenhaus ist, ist noch immer eine Zahlungsaufforderung gekommen, auch wenn es manchmal "ewig" gedauert hat.

Aber wenn du jetzt anrufst, werden sie dir die Rechnung sicherlich umgehend schicken.

Antwort von Angelhaekchen,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Deine Krankenkasse wird dir eine Rechnung zuschicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community