Frage von Elpadron, 34

Frage über das Krafttraining

Hallo , Hat das Krafttraining aufgrund seines hohen Drucks auf den Kopf bei Belastungen auswirkungen auf die kognitive Leistungsfähigkeit o?

Antwort
von dinska, 34

Wenn beim Krafttraining ein hoher Kopfdruck auftritt, dann werden die Übungen falsch ausgeführt. Man sollte dabei immer eine optimale Haltung einnehmen, leichte Bauchspannung, Bauch nach oben und innen ziehen und die Schulterblätter senken und dazu richtig atmen, vor allem gleichmäßig und nie den Atem anhalten. Beim Ausatmen Kraft, dabei den Nabel zur Wirbelsäule ziehen und beim Einatmen entspannen, das heißt die Kraft zurücknehmen. Ein hoher Kopfdruck hat immer negative Auswirkungen auf alle Bereiche des Kopfes und sollte deshalb unbedingt vermieden werden.

Antwort
von gerdavh, 32

Hallo, ich weiß ja nicht, welche Art von Krafttraining Du so machst, aber ich habe noch nie gehört, dass da ein hoher Druck auf den Kopf ausgeübt wird und man deshalb kognitive Fähigkeiten verliert. lg Gerda

Kommentar von Hooks ,

Wenn man die Luft anhält, schon.

Antwort
von Zhandra, 27

Die kognitive Leistungsfähigkeit liegt im Gehirn verankert und nicht im Kopf schlechthin. Auch wenn das Krafttraining auf den Kopf hohen Druck ausübt, was ja eigentlich auch nicht sein sollte, so hat das mit den kognitiven Fähigkeiten des Denkers nichts zu tun. Die bleiben unberührt.

Antwort
von Hooks, 28

Den Druck kannst Du ablassen, indem Du bei der Anstrengung ausatmest, und bei der Erholung einatmest. Und bitte auch immer doppelt so lange Pause machen wie Kraft, also 10 sek anspannen, dann 20 sek Pause, weil nur in der Pause der Muskel aufgebaut wird!

Antwort
von pferdezahn, 26

Wo hast Du denn dies aufgeschappt? Hast Du schon einmal einen Kraftsportler erlebt. der bei Ausuebung einer Kraftleistung die Luft anhaelt? Eine richtige Atmung ist massgebend, und es wird immer bei dem druecken eines Gewichtes (also bei der Kraftanstrengung) ausgeatmet. Wer allerdings unter schlechten Augen leidet, ist Krafttraining nicht die richtige Betaetigung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten