Frage von Simone30, 83

Flugtauglichkeit

Hallo! Ich habe mal eine Frage. Ich wurde am Montag operiert, eine Bauchspiegelung wurde gemacht. Ich möchte am Samstag nach Ägypten fliegen. Gibt es Bedenken mit dem Flug wegen dem noch evtl. vorhandenem Gas im Körper? Oder ist das Kohlensäuregas schon aus dem Körper nach 4 Tagen? Bitte helft mir. LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Autsch, 81

keine Sorge, wegen der Bauchspiegelung passiert nix. Das Gas ist längst aus dem Körper. Die im Bauchraum verbliebene kleine Menge an Kohlensäuregas kann problemlos vom Körper aufgenommen werden und wird dann über die Lungen abgeatmet. Frühzeitiges Aufstehen und Bewegung nach der Operation verkürzt den Prozess und eventuell damit verbundenen Unannehmlichkeiten. (Ich weiß das)

http://www.unifrauenklinik-kiel.de/bereiche/gynaekologie-mainmenu-167/endoskopie...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten