Frage von betmann, 7

Fitnesscenter - Trainingsplan

Ich habe vor kurzem mit Krafttraining begonnen. Da ich SEHR! (ist wohl genetisch bedingt) schnell und leicht Muskeln aufbaue, habe ich mir keine Gedanken über einen Trainingsplan gemacht, sondern trainiere einfach so, wie ich gerade bock hab. Ist ein Trainingsplan denn zwingend nötig? Und falls ja wie finde ich den richtigen, es gibt ja zu jedem Aspekt was Fitness betrifft tausende verschiedene Meinungen, also wie kann man da wissen, was richtig und was falsch ist? LG

Antwort
von dinska, 4

Du brauchst keinen konkreten Plan, aber du solltest dir schon Gedanken machen, wie viele Wiederholungen und Durchgänge du machen möchtest und die Zeit planen. Auch sollten zwischen den Durchgängen Pausen eingelegt werden von einigen Minuten, die man mit anderen Übungen kombinieren kann, damit kein Leerlauf entsteht z.B. erst die Arme und dann die Beine. Auch solltest du mindestens 48 Stunden Pause zwischen dem Muskeltraining einhalten.

Kommentar von pferdezahn ,

Fuer was gibt es Google? Google Mal ueber Bodybuilding, Trainingsplaene fuer Muskelaufbau, Muskeltraining usw., da findest Du genug gute Tipps.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community