Frage von margarita,

fiksierpunkt im auge sieht man nchts

Stellen weise da wo ich guke sehe ich nicts aber im umkreis von milimeter vo dieser stelle ist alles gut,aber ich melke das was an der seite passiert neme ich nicht wasr, das ist so schlimm das ich dan kein auto fahren kann. Das geht ungefer 30min vorbei aber ich habe dan solche Kopfschmerzen "das ist der horor" kann das sein das es migrene ist .Und die kopfschmerzen kommen immer danach. Ich hatte das mit den augen früher oft wo ich die pille genommen habe aber dann hat es auf gehört und vor halben jahr hatte ich es und gestern und heute schonwieder.

Antwort
von dinska,

Gehe zum Augenarzt, nur der kann feststellen ob es was Ernsthaftes ist oder nicht. Mit den Augen sollte man sehr verantwortungsbewusst umgehen, denn man braucht sie ein Leben lang.

Antwort
von bobbys,

Hallo,

gehe zum Augenarzt und lass deine Augen untersuchen und wenn da alles in Ordnung ist dann zum Neurologen es kann sich um Migräne mit Aura handeln.

Gute Besserung wünscht Bobbys :)

Antwort
von Hooks,

Diese Stelle ist die Makula (der gelbe Fleck); wenn da ein Schaden wäre, müßte der länger, also auf Dauer, sein.

Deshalb scheit mir der Rat von bobbys plausibel zu klingen.

Migräne wird übrigens oft besser durch Einnahme von itamin-B-Komplex (z.B. hier http://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/vitamin-b-komplex-ratiopharm-kapseln-6...) und Magnesium (keine Brausetabletten!). Das entspannt die Muskulatur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten