Frage von Kevin1994, 2

Fieber sinkt nicht

Hallo,

habe vorhin schon geschrieben das mein kleiner Bruder (15) Fieber und Bauchweh hat und ich bekam Tipps wie Wadenwickel aber es hilft nicht. Ganz im Gegenteil er liegt jetzt mittlerweile unter 2 decken weil ihm sehr kalt ist und seine Temperatur ist von 39,5 auf 41 gestiegen. Ich wollt mit ihm ins Krankenhaus weil ich keinen plan habe was ich tun soll aber er will nicht. Meine Eltern sind für 2 Wochen verreist und ich weis jetzt nicht was ich tun soll :S. Bin völlig ratlos -.-

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Katzina, 2

Du kannst auch einen Notarzt anrufen, es geht nicht nach dem Willen deines Bruders, sondern um dessen Gesundheit und Leben!!! Wenn das Fieber stetig steigt, dann muß er sofort und unbedingt zum Arzt. Du hast die Betreuung, also bist du verantwortlich und Du hast letztendlich und Schluß das Sagen! Also, fahr mit ihm zum Krankkenhaus und setze dich endlich durch - was soll das immer: er will nicht? Du kannst dieses Nichtstun nicht verantworten, also fahr mit ihm los!

Antwort
von Mahut, 2

Du solltest dringend den Notarzt rufen, denn mit 41°C Fieber ist wirklich nicht zu Spaßen, Es kann lebensbedrohlich sein, also schnell den Notarzt gerufen, egal ob dein Bruder es will oder nicht.

Antwort
von elliellen, 2

Hallo, Kevin 1994! Ich hoffe, dass du inzwischen den Notarzt verständigt hast, denn bei 41 ° C sollte schnellstmöglich gehandelt werden, ganz gleich, was dein Bruder sagt.

Du solltest aber auch deine Eltern verständigen, denn ich als Mutter würde nicht seelenruhig Urlaub machen wollen, wenn ich wüsste, dass mein Kind zu Hause 41 °C Fieber hat .

Gute Besserung für deinen Bruder

Antwort
von Zidane, 2

Ruf so schnell es geht eine Notarzt denn mit Fieber bei 41 grad ist lange nicht mehr zu spaßen nimm sofort das Telefon in die Hand und ruf den Notarzt sofort!

Antwort
von xUnity, 2

Also bei 41 Grad Fieber rufste den Notarzt und zwar ganz schnell!

Auch wenn ich es etwas seltsam finde, das sich jemand bei 41 Grad Fieber noch zu wehren versucht, ...

Gute Besserung! <3

Kommentar von Angiii ,

Hmm..? Warum seltsam ?

Antwort
von xUnity, 2

Geht's denn inzwischen besser? :/

Kommentar von Kevin1994 ,

Ja schon

Kommentar von xUnity ,

Dat's gut. Wart ihr im Krankenhaus.

Kommentar von Kevin1994 ,

Ja. Habe vorhin in der Apotheke Ibuprofen geholt das Fieber ist runtergegangen. Da er aber noch 39,5 hat soll der morgen nochmal zum Arzt.

Kommentar von Kevin1994 ,

Also weil sein Fieber trotz Ibuprofen nicht so gut runter geht, soll er morgen nochmal zum Arzt.

Kommentar von xUnity ,

Das freut mich, ich wünsche weiterhin gute Besserung (:

Haben die deinen Bruder denn nicht da behalten, dachte bei so hohen Fieber würden die einen erst einmal überwachen? ._.

Kommentar von Kevin1994 ,

Ja doch die wollten ihn zur Beobachtung da lassen aber er hat angefangen Panik zu schieben und da das Fieber langsam runter ging sagte der Arzt ich kann ihn mit nehmen wenn es nicht anders ginge ich müsste halt nur auf seine Temperatur achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten