Frage von Krankheitshaber, 480

Fieber rektal messen - Mache ich das richtig?

Hallo, und schon ist mir mal wieder eine Frage untergekommen die ich mir nicht beantworten kann. Also: Ich messe wenn ich bei mir Fieber messe ich immer rektal und ich habe gehört das viele Leute das falsch machen. Ich mache das so: Ich Stelle mich hin, beuge mich nach vorne, ziehe die Hose runter, stecke mir das Thermometer in Popo, mache es an und warte bis es piept. Ist das so richtig? Oder sollte ich ganz mit rektal messen auf hören

Krankheishaber

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roswita19, 433

Bis heute gilt diese Maßnahme als sicherste. Denn Zunge und Achseln geben die Temperaturen nicht immer richtig an.....

Antwort
von Mahut, 397

ja du misst deine Temperatur richtig, mache weiter so, du kannst es aber auch im liegen machen, dazu legst du dich auf die Seite und ziehst die Beine an. und dann das Thermometer hinein in den Po.

Antwort
von Winherby, 397

Also ich würde bei einer rectalen Messung zuerst die Hose herunter lassen und mich danach erst bücken.

Außerdem hast Du offenbar ein elektronisches Thermometer, das benutzt man soweit ich weiss nur an der Stirn, unter der Zunge oder im Gehörgang.

Rectal wird mit klassischen Kontaktthermometern gemessen, das sind diese  Glaskolbengeräte mit der Quecksilbersäule, da piept auch nix und die muss man auch nicht einschalten. Dieses Thermometer ist mMn auch die genaueste Messung, auch wenn andere dies für oldscool halten. LG

Antwort
von Beavis99, 377

Hallo,  ob Du rektal, axillar oder lingual misst bleibt Dir überlassen. Die exakteste Temperatur bekommt man bei der rektalen Messung. Meist kommt es ja aber nicht darauf an, ob man 38° oder 38,6° hat. Besser ist es, wenn Du das Thermometer erst anmacht, dann mit der Messung beginnst. Ob im stehen, oder liegen ist egal.

Antwort
von StephanZehnt, 333

In der Regel sollte man ab einem gewissen Alter doch im Achselbereich (axillar) messen bzw. unter der Zunge mit geschlossenen Lippen. Wenn man rektal misst könnten u.U.  Darmbakterien verschleppt werden. Es gibt zwar noch drei andere Möglichkeiten wobei eine von Männern nicht ... Aber die sind weniger von Belang. 

Dazu kommt noch das bei der rektalen Messung eine Temperatur bis zu 37.4 °C normal sein kann. Da ist man schnell beim Arzt mit etwas über . 38 °C (erhöhter Temperatur Also eher unter der Achsel bzw. unter der Zunge  messen. Dies wären dann so zwischen 36.5 °C und 37 °C.

VG Stephan

Antwort
von elliellen, 330

Viel falsch machen kann man da ja eigentlich nicht. Ich schließe mich aber dem Beitrag von @stephanzehnt an, wir messen in unserer Familie auch IMMER unter der Zunge oder axillar. Das klappt hervorragend und liefert auch perfekte Ergebnisse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community