Frage von Helfendehand, 23

Feuerrote dicke Beine nach offenen Fersen.Was kann das sein?

Mein Opa hat wärend eines Krankenhaus Aufenthaltes aufgrund vom ständigen liegen sich die Fersen und den Steiß wund gelegen. Dieses wurde noch im Krankenhaus behandelt weil die Wunden Stellen sich geöffnet haben und sehr schmerzten.zuhause wird er von der Pflege weiterbehandelt und verbunden. Nach 3 Wochen sind die Wunden immer noch nicht richtig abgeheilt und Platzen immer wieder auf. Jetzt hat er von den Zehen an bis hoch zum Knie feuerrote Beine welche auch dick geschwollen sind und schmerzen. Hat jemand eineAhnung was das ist?

Antwort
von dinska, 3

Das können Anzeichen von offenen Beinen sein. Meine Mutter hatte das auch, in der Zeit als ich sie gepflegt habe.

Ich habe die Beine immer mit Essigwasser 1:1 abgerieben, von oben bis unten und da sind sie gut verheilt. Der Pflegedienst hat dann später teure Cremes verwendet und lehnte das Essigwasser ab, aber sie wurden dadurch nicht besser.

Beim Ausprobieren ruhig erstmal nur weniger Essig nehmen und vielleicht noch etwas Öl zufügen und nur auf Stellen, die schon etwas abgeheilt sind. An einer Stelle probieren, wenn es sehr brennen sollte sofort pures Öl drauf geben.

Antwort
von Jessnico, 6

Ich würde sagen Verdacht auf Thrombose.  Ist allerdings schon einen Monat her,  also Buch ich zu spät.  Alles Gute 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten