Frage von Torilo09, 37

Feste Blase am Gaumen?

Hallo , Gestern fiel mir plötzlich auf das ich irgendwie nen harten Knuppel am Gaumen (nah am Zahn bzw meiner Krone) habe. Erst fühlte es sich an als wolle mir ein neuer Zahn wachsen. So hart. Naja u wie das so ist, man puhlt immerwieder mit der Zunge dran rum. Später fühlte es sich wie eine feste Blase an. Wenn ich mit der Zunge dran bin und dagegen drücke ist es schmerzhaft. Geht aber nicht auf! Erst hab ich überlegt es aufzustechen. Lies es aber vorsichtshalber bleiben. Weis garnicht mehr genau ob es nach dem Spargelessen am Vortag schon über Nacht entstand. Beim Zähneputzen am Morgen fiel es jedenfalls noch nicht auf. Ich bemerkte es erst am Vormittag als ich mit dem Auto unterwegs war. Was kann das sein? Ist es besser meinen ZA aufzusuchen oder warten was die nächsten 1-2 Tage passiert. Es ist sehr unangenehm. Ein Störenfried eben. Danke schon mal für eure Antworten 😊

Antwort
von Taigar, 27

Hi Torilo,

Könnte sich um eine Aphte handeln .. Sieht aus wie ne Blase, kann Schmerzen verursachen und ist eher unangenehm.

Hier findest du Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Aphthe

Hab das auch ab und an mal, geht eig. von allein wieder weg.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsch dir alles Gute :)

Kommentar von Torilo09 ,

Hallo, danke für deine schnelle Antwort. Ich glaube nicht dass es das ist. Da ich das schon hatte, meist bei einem unausgeheilten Infekt. Das fühlte sich allerdings anders und beim essen auch wesentlich schmerzahfter an.

LG 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten