Frage von GelbeBlume, 28

Fast ganze linke Körperhälfte eingeschlafen

Ich hatte das gleich Problem schon Mal vor einem guten Jahr. Damals waren mir beide Füße und der Bauch für fast 3 Wochen eingeschlafen. Jetzt ist es nur auf der linken Seite. Hand, Bauch, Rücken, Vorderseite vom Oberschenkel bis übers Knie und Fuß sind so doll eingeschlafen, dass es teilweise richtig weh tut. Am schlimmsten ist die Hand. Am Donnerstag war ich beim Neurologen, dort wurde ich auf MS getestet, was es zum Glück nicht ist. Er hat mir einen Termin zum CMRT gemacht. Dieser ist jedoch erst im April. Ich weiß nicht, ob ich solange noch warten kann. Mir ist es aber auch unangehm deswegen ins Krankenhaus zu gehen. Vielleicht hatte jemand schon Mal die gleichen beschwerden? Danke schon Mal :)

Antwort
von dinska, 28

Es kann sein, dass Nerven eingeklemmt werden. Ich würde an deiner Stelle mal Essigbäder ausprobieren, ein bis zweimal die Woche, wenn sie dir gut tun. Sie feuern richtig urch und lockern. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad . Außerdem könnte progressive Muskelentspannung hilfreich sein, die kann man gut nach einer CD erlernen und ausüben. Das solltest du täglich machen, drei Wochen lang, dann nur noch einmal die Woche und später nur noch nach Bedarf.

Antwort
von gerdavh, 23

Hallo, warst Du denn auch schon beim Orthopäden. Das könnte doch an einem eingeklemmten Nerv liegen? Die Ursache könnte überhaupt vom Rücken herkommen. Was meinst Du denn mit unangenehm? Wenn ich diese Probleme hätte, ginge ich sofort ins nächste Krankenhaus - vielleicht könnte man da ja die Ursache feststellen. Du bist unter diesen Umständen doch gar nicht mehr in der Lage zu laufen, geschweige denn zu arbeiten - Du tust mir aufrichtig leid. Ich wünsche Dir alles Gute. lg Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten