Frage von HonigBiene, 206

Falschen HIV Test bekommen?..

Hallo, ich habe beim Gesundheitsamt einen HIV test gemacht, und heute hatte ich das ergebniss bekommen ( negativ ) ich habe mich so sehr gefreut ! Ich durfte den Zettel aber nicht mitnehmen ! Aber ich durfte ihn abfotografieren. Weil alles anonym war, hatte ich halt eine nummer bekommen die halt durch meinen echten namen und nachnahmen zustande kam. Ich gab also die nummer ab und bekam halt dann den test. Ich hab den test meiner besten Freundin gezeigt, die hat aber gesehen, dass das Geburtsdatum nicht stimmt. Ich kann mich aber nicht daran erinnern, mein Geburtsdatum erwähnt zu haben, jetzt habe ich Angst den Test von jemand anderen bekommen zu haben und bin total fertig, das Gesundheitsamt hat jetzt geschlossen und ich kann mich erst morgen melden und nachfragen, aber das macht mich so fertig, weil ich so erleichtert war und ich jetzt schon wieder angst haben muss, weil ich nicht weiß ob es mein Test war. Oh man -.- Ich könnt im strahl kotzen :'(

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Nelly1433, 206

So leid uns das tut, aber auch wir können nicht wissen, ob evtl. eine Verwechslung vorliegt. Ich denke allerdings, dass Verwechslungen die Ausnahme sind. Wenn die anderen Kenn-No. stimmen, würde ich davon ausgehen, dass Sie das richtige Ergebnis erhalten haben.

Und selbst wenn eine Verwechslung vorliegen sollte, heißt das nicht automatisch, dass Ihr (richtiges) Ergebnis positiv ist.

Es bleibt nichts als abzuwarten und morgen früh dort nachzufragen. Behalten Sie die Ruhe, ändern lässt es sich eh nicht.

Alles Gute !

Antwort
von StephanZehnt, 175

Hallo Honigbiene,

wir sind alles nur Menschen und somit gibt es fast Niemand der keine Fehler macht! So lange man dazu steht... Also Morgen halt noch einmal nachfragen und das abklären. So nervig und ..das ist.

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community