Frage von mezzoforte2003, 54

Fahrradunfall - alle oberen Schneidzähne abgebrochen - Krankschreibung?

ich hatte im Urlaub einen Fahrradunfall, bei dem alle vier oberen Schneidezähne mehr oder weniger abgebrochen sind und verschoben sind. Ich war hier im Urlaub zur Erstversorgung bei einem Zahnarzt, der mir aber noch kein Provisorium anfertigen wollte, da die Schwellung der Lippe erst einmal abklingen soll. Alles Weitere soll mein Heimatzahnarzt in der nächsten Woche besorgen (Wurzelbehandlungen und das volle Programm). Ich sehe jetzt furchtbar aus und habe auch ein großes Problem beim Aussprechen der s- und z-Laute. So möchte ich in der nächsten Woche wirklich nicht ins Büro gehen, wo ich u.a. auch häufig Telefonate mit externen Firmen führen muss. Kann ich mich krank schreiben lassen, bis ein Provisorium angefertigt ist?

Antwort
von mezzoforte2003, 54

Falls es noch jemanden interessiert ... Ich habe mich am ersten Tag nach meinem Urlaub krank gemeldet und konnte nachmittags in die Sprechstunde zu meiner Zahnärztin kommen. Sie hat in einer fast 2-stündigen Sitzung die Frontzähne provisorisch mit Kunststoff aufgebaut. Bei einem Zahn hat sie zuvor eine Wuzelbehandlung vorgenommen. Außerdem hat sie alle vier Zähne von hinten mit Kundststoff verbunden, damit die beiden lockeren Zähne vielleicht wieder festwachsen können. Die Zähne sehen sehr echt aus, sind aber nicht bisstauglich. Im Abstand von einigen Wochen wird die Ärztin jetzt prüfen, ob die Nerven vital sind und ob die Wackelzähne wieder fest sitzen. Dann werden Kronen angefertigt. Wenn es schlecht läuft, sollen die Wackelzähne gezogen werden.

Am nächsten Tag konnte ich dann wieder arbeiten gehen. Die Ärztin hat mir für den einen Tag eine Krankschreibung gegeben.

Antwort
von biggigersten, 54

Hallo, ich würde dir ebenso raten, dich krank schreiben zu lassen. Bei solch einem Anliegen kann dich sicher jeder verstehen und auch ein Arzt wird dich sofort krank schreiben. Wenn du noch nach einem guten Zahnarzt suchst, der sich auf Wurzelbehandlung spezialisiert hat, dann kannst du mal unter http://www.zahnarzt-braunschweig.de/ schauen. Da war ich auch schon einmal in Behandlung und war mit der Wurzelbehandlung sehr zufrieden.

Antwort
von elliellen, 40

Hallo! Ja, nach so einem Unfall hast du auf jeden Fall das Recht und die Möglichkeit, dich krank schreiben zu lassen.

Wenn man bedenkt, dass manche Leute sogar wegen jedem kleinen Schnupfen zu Hause bleiben, ist es in deinem Fall ja gerechtfertigt.

Ich wünsche dir baldige Genesung und alles Gute!

Antwort
von Lena99, 41

Bestimmt kannst du dich krank schreiben lassen. Du kannst so wirklich nicht unter die Leute und wenn du dich an den abgebrochenen Zähnen noch verletzt, die Lippe aufbeisst oder so. Nein, geh mal lieber zum Arzt und hol dir eine Krankmeldung. Ich wünsche dir alles gute.

Antwort
von bobbys, 34

Ich würde mich auf jeden Fall krank schreiben lassen und erst recht wenn man in der Öffentlichkeit tätig ist und Kundenkontakt hat. Geh zu deinem Zahnarzt und sprich mit ihm darüber, normaler weise ist das kein Problem. Denk an deine Unfallversicherung ,wenn du eine hast!!!!! Alles Gute für dich.

LG Bobbys :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten