Frage von desperadoz1337, 1.553

Extremes Hohl/Holznagel Problem !?

Ich war vor ca 6 Monaten mal beim Hautarzt wegen gelben und stark dicken Zehnägeln, es wurde kein Pilz festgestellt und er meinte man könnte nichts gegen diese Art machen. Nun seht ihr den jetzigen Zustand der Nägel an den Bildern, ich war heute wieder bei ihm und er meinte das Blaue seie ein Bluterguss und der resst ein Hohl/holznagel(?). Er riet vom Ziehen ab sondern ich solle lieber warten bis sie von alleine abfallen. Er meinte er kann nicht zu 100% sagen ob der Nagel jemals nach geschweige den wenn er wachsen sollte das er nicht normal wächst. In den letzen Monaten sehe ich nicht wirklich was wachsen an dem Nagel. Muss ich jetz für immer sobald sie abfallen ohne Zehnagel leben??? Kann man da echt nichts machen?? Müsste doch ein neuer nachwachsen ohne das sie abfallen? doch da tut sich nichts? Sollte ich einen anderen arzt aufssuchen? ich bitte um hilfe..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Winherby, 1.228

Der Holznagel wächst typischerweise in die Höhe, nicht mehr in die Länge, daher  "tut sich da nichts"

Die Ursachen für Holznagelentstehung sind nicht sicher bekannt. Meist wird ein Nagelpilz als Ursache genannt, aber der Pilz ist längst nicht immer die Ursache. 

Durchblutungsstörungen der Beine oder auch Rheumatische Erkrankungen werden statistisch deutl. überdurchschnittlich oft gemeinsam festgestellt. Man forscht noch nach den Zusammenhängen. 

Oft ist aber auch Druck auf den Nagel die Ursachen, so z.B. durch unpassende Schuhe.

Lass Dir vom Doc. eine Verordnung für einen staatl. anerkannten Podologen geben. Er wird Dir sagen können was zu tun ist und er kann den Nagel schrittweise abschleifen. Auch in Sachen Schuhe kann er beraten.

Kommentar von 1Sarahkeks1 ,

Das mit dem Zusammenhang mit dem Rheumatische Erkrankungen ist interessant. Ich habe auch so ein Zeh, und
Rheumatische Symptome die noch nicht abgeklärt sind.

und bei mir liegt es nicht an den Schuhen habe immer 1- 1/2 schuh- Größe größer da ich das echt nicht leiden kann wenn die zu eng sind, bei mir habe ich vorne 2 Daumen breite platz. und nach oben ist platz weil es weiche turn Schuhe sind.

Antwort
von dinska, 968

Da wirst du wirklich nicht viel machen können ausser abwarten, was geschieht. Ich würde dir aber empfehlen, eine feuchte Kompresse aufzulegen, kann mit Öl getränkt sein und ein Pflaster drum, damit du nicht an Socken oder so hängen bleibst.

Auch könntest du warme Ölbäder versuchen, aber wie gesagt, es ist nur ein Versuch, alles etwas zu mildern.

Wenn kein Nagel mehr nachwächst nach dem Abfallen, es gibt auch künstliche Nägel, vielleicht wäre das dann eine Alternative.

Antwort
von 1Sarahkeks1, 586

Bei dem Ersten Zeh siehst fast so aus als hättest du meinen Zeh Fotografiert... So ähnlich sieht meiner auch aus, und ich kann sehen das der Zehnangel nicht mehr vollständig verbunden ist, da wo angeblich Blut sein soll. Allerdings sind das bei mir flusen und co. da er eben nicht mehr verbunden ist sammelt sich dort alles. Bei langem Duschen wird das weniger da es aufweicht. Ich war deshalb noch nicht beim Arzt, ich habe auch angst das die den mir raus ziehen und er nie wieder nach wächst, das macht er seid glaube ich 2 Jahren nicht mehr. Mein anderer Zeh ist "Normal" naja Normal auch nicht ab der Hälfte sieht man eine Veränderung und es ist auch dunkel unten drunter. aber er ist noch flach und es wächst gesunder Nagel weiter. (hoffe es bleibt so)

Ich weiß jedenfalls wie du dich fühlst, habe deshalb immer Strümpfe an und barfuß gehe ich nicht damit niemand meine zehn sieht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten