Frage von knievel, 153

Erster Ultraschall beim Frauenarzt?

Hallo, ich grüße euch.

Folgende Frage: also, ich fang mal an: Morgen mittag gehe ich zum ersten Mal zum Frauenarzt. Nicht weil ich Beschwerden habe, sondern nur halt zur 1. Kontrolle überhaupt (ich bin jetzt knapp 16).

Ich weiß, dass ich einen Ultraschall von außen bekommen soll. Die Untersuchung kenn ich schon vom Kinderarzt, aber auf meinem Termin-Kärtchen hat die Schwester draufgeschrieben "bitte Volle Blase!".

Könnt ihr euch denken, warum? Und was muss ich noch beachten für den Termin??

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen :)

Danke und lg

Antwort
von Sani20, 99

Hey.

Die volle Blase ist dafür, dass du auf dem Ultraschallbild etwas erkennst. Bei einer leeren Blase erkennt man nähmlich kaum was. Sonst brauchst du nichts weiter beachten. :)

Kommentar von knievel ,

Ah, danke :) hattest du selbst schonmal diese Untersuchung? Und fandest du es unangenehm deswegen? Hab jetzt nämlich noch mal bisschen rumgelesen und meine Freundinnen gefragt, und die fanden es alle nicht so toll, mit drückenden Blasen zum Arzt zu müssen :D

Kommentar von Nelly1433 ,

@knievel: Mach Dir keinen Kopf. Es gibt Schlimmeres.

Antwort
von DerGast, 94

sondern nur halt zur 1. Kontrolle überhaupt (ich bin jetzt knapp 16).

Sowas ist aber nicht nötig. Weißt du das?

Die volle Blase wurde bereits korrekt erklärt.

Beachten musst du nichts. Erfahrungen findest du ja zu Hauf im Internet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community