Frage von Micha6, 4

Erste Anzeichen

Kann mir jemand mitteilen welches die ersten merkbaren Symptome einer Lungenkrebserkrankung sind?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zweimal, 3

Die beste "Adresse" für solche Fragen, der Krebsinformationsdienst der Deutschen Krebsforschungszentrums, erklärt dazu:

"Lungenkarzinome verursachen in frühen Stadien allerdings nur selten Beschwerden. Kleine Tumoren werden fast immer zufällig entdeckt, zum Beispiel bei einer Röntgenuntersuchung des Brustkorbs aus anderem Anlass.
Umso wichtiger ist es, vor allem für Raucher, Symptome ernst zu nehmen und mit dem Arzt zu besprechen. Die Krankheitszeichen sind leider oft so vieldeutig, dass sie häufig zunächst verkannt werden, etwa als chronische Bronchitis.

Neu einsetzender und über Wochen anhaltender Husten oder die Verschlimmerung eines chronischen Hustens führen Betroffene am häufigsten zum Arzt.
Auf Nachfrage stellt sich oft heraus, dass sie sich seit längerem abgeschlagen fühlen, kurzatmig waren oder an Gewicht verloren haben. Häufig verschleimte Bronchien kennen vor allem Raucher.
Klagen Patienten auch über Auswurf mit Blutbeimengungen oder verstärkt sich der Auswurf, kommen Schmerzen, Fieberschübe oder Atemnot hinzu, sind dies Warnsignale, die sofort zum Arzt führen sollten."

Ausführlich unter:

https://www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/lungenkrebs/frueherkennung.php...

Kommentar von Zweimal ,

Danke für das Sternchen.

Antwort
von Grandmam, 4

Also meistens ist es hartnäckiger Husten, trockener Husten der trotz Medikamente und Behandlung über längere Zeit hinweg nicht verschwinden will. Dann sollte man auf jeden Fall zum Lungenfacharzt gehen und die Lunge röntgen lassen. Aber wenn jemand unter lange andauerndem Husten leidet heisst das noch nicht zwangsläufig, dass er Lungenkrebs hat. Also bitte deswegen keine Angst bekommen.

Antwort
von Nic129, 4

... wenn Sie erst einmal deutliche Symptome haben, die ein mögliches Lungen-CA vermuten lassen, befindet er sich höchstwahrscheinlich schon in einem (recht) fortgeschrittenen Stadium. Das ist unter anderem auch das Grundproblem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten