Frage von Ehrenbek, 86

Erneuter kreuzbandriss kurz nach der op?

Hallo ihr Lieben. Ich befinde mich in der 4 Woche nach meiner kreuzband op und darf mein Knie schon voll belasten ebenfalls trage ich eine Don Joy Schiene mit 90grad erlaubter Beugung. Ich bin dann heute ganz normal aber vorsichtig aufgetreten , was auch gut klappte . Bin so ein paar Meter gegangen. Nach einer Pause bin ich wieder gegangen und nach einer Weile hat es dann im Knie geknackt ( 2x schnell hintereinander) und hatte kurz einen stechenden schmerz welcher schnell wegging. Ich bin nicht umgeknickt, trage Ja die Schiene. Das knacken kam als ich das Knie beim bewegungsablauf beugte. Ich verspüre jedesmal wenn ich das Knie beim gehen beugen möchte ein komisches Gefühl und es fûhlt sich so an als ob es gleich knacken müsste und es zwickt auch . Beim liegen und sitzen bereitet mir das Beugen keine Probleme . Kann es also sein , dass ich mir die Kreuzbandplastik gerissen habe oder kam das knacken daher, da ich 3 Wochen lang nicht mehr richtig aufgetreten bin? Mache mir echt sorgen.LG

Antwort
von Pendling, 86

Hallo,

du solltest morgen auf jeden Fall dein Knie von deinem Arzt untersuchen lassen.

Es kann auch sein, dass sich eine Verklebung löst - das knackt auch, ich hatte mehrere Schulteroperationen und da knackt es auch immer wieder.

Aber wie gesagt, unbedingt vom Arzt untersuchen lassen - ich wollte dir ja nur die andere Möglichkeit vom knacken aufführen.

Drücke dir die Daumen und eine gute Besserung.

Liebe Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community