Frage von Transplantgirl, 94

Erkältung nach Rippenbruch

Kann es durch eine Erkältung nach Rippenbruch zu zusätzlichen Problemen kommen? Ich habe ein paar Tage nachdem ich mir die Rippe gebrochen habe eine heftige Erkältung bekommen und natürlich Hölle Schmerzen beim Husten, Niesen und Schnauben. Die Schmerzen in der Rippe sind 14 Tage nach dem Bruch schlimmer als am Bruchtag selbst, ist das normal oder kann das zu zusätzlichen Problemen führen? Ich habe den Bruch anfangs nicht gerade überbewertet, einen Geburtstag mit Tanz gefeiert und zwei Tage später eine 13 km Wanderung unternommen. Weil es schon mein 4. Rippenbruch war und die anderen mit weniger Schmerzen einher gingen, fand ich das nicht inakzeptabel. Heute weiß ich nicht, ob ich da zu optimistisch war. Ich (46 J.) bin obendrein Herz transplantiert und habe deshalb doppelt Sorge nicht gut genug auf mich zu achten.

Antwort
von GeraldF, 87

Problem bei einer Rippenfraktur mit unzureichender Schmerzbekämpfung ist eine Schonatmung der betroffenen Seite mit eine Minderbelüftung bestimmter Lungenabschnitte. Das kann die Entstehung einer Lungenentzündung mit begleitender Lungenfellentzündung begünstigen. Lassen Sie einen Arzt draufhorchen (ist meist einfach zu hören) oder ggf. ein Röntgenbild machen. Und nehmen Sie etwas gegen die Schmerzen.

Antwort
von StephanZehnt, 89

Hallo T . G. ,

ich weis nicht ob es hier bei Dir bei den Rippenbrüchen auch Zusammenhänge gibt mit der Herz OP da man in dem Fall auch den Brustkorb öffnet. Du solltest auch solche Rippenbrüche ernst nehmen da sie wie GeraldF. schon schreibt eine Schonatmung auslösen können. Das heißt eine flachere Atmung und dadurch geringeren Schmerzen.

Ein Arzt sollte abklären wie es mit Deiner Lunge aussieht ob es da gewisse ("rasselnde" Geräusche gibt.. Ja und Schmerzmittel sollte man verschreiben.
Wenn Du ein Herz - Transplantat hast solltest Du schon genauer hinsehen.

Ich weis nicht ob die Ärzte Heute noch so kleine Geräte verschreiben bzw. anraten ich glaube die heißen Triflow Atemtrainer drei Kugeln die man versuchen kann hoch zu blasen in den drei Röhrchen.

VG Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community