Frage von LadyBlack, 13

Erkältung ? Grippe? Oder was ganz anderes ?

Hallo, seit gestern Abends gehts mir immer schlechter. Ich bekomme sehr schlecht Luft und versuche immer durch Husten besser Luft zu bekommen, was aber nicht klappt. Anfangs war es ein trockener Husten, jetzt jedoch ein normaler. Heute Mittag hatte ich Starke Kopfschmerzen und Fieber, was ich aber mit ibu ganz gut in den Griff bekommen habe. Kann ich morgen trotzdem in die Schule ? Bzw. erst am Freitag zum Arzt wenn es bis dahin noch nicht besser ist ?

Antwort
von Mahut, 13

Wenn es dir schlecht geht und du eine Erkältung hast, bleibe zu Hause und stecke nicht noch deine Mitschüler und Lehrer an.

Kuriere die Erkältung aus und gehe vor allen Dingen Morgen zum Arzt.

Lasse die IBU weg, Fieber sollte man erst ab 39,5 senken, denn Fieber tötet die Viren ab.

Gute Besserung

Antwort
von Zwischendurch, 13

Wenn du Fieber hast solltest du nicht in die Schule. Und die "Ibu" soll dir auch nicht helfen die Krankheit einfach zu ignorieren. Du musst deinem Körper schon die Chance lassen, dass er sich mit dem Krankheitserreger auseinander setzt. Nur davon wird der Körper kräftiger und die Abwehr verbessert sich. Schon dich also und tu das, was man tut, wenn man krank ist: ins Bett gehen, Tee trinken und schlafen.

Antwort
von bobbys, 12

Du solltest dich schonen und deine Erkältung auskurieren. Geh zum Arzt damit Du dann auch wenn nötig gut versorgt mit Medikamente über das Wochenende kommst.

Der Körper brauch ruhe und viel trinken nicht vergessen vorzugsweise warmen Tee.

Sollte sich die Atemnot verstärken dann den Notarzt rufen.

Gute Besserung wünscht bobbys

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten