Frage von mhere, 142

Erhöht Bienenhonig den Blutzuckerwert weniger schnell als anderes Zuckerhaltiges?

Da bei mir eine leichte Diabetes bemerkt wurde, muss ich den Blutzuckerwert nun im Auge haben und bestimmte NAhrungs- und Süßungsmittel etwas reglementieren. Zum Beispiel sollen ja Weißbrot, Cola, Cornflakes und reiner Traubenzucker den Blutzuckerwert recht schnell in die Höhe treiben. Wie sieht es denn mit Honig aus, ich meine mich zu erinnern, dass der Anstieg des Wertes beim Verzehr von Honig deutlich langsamer von statten geht. Woran liegt das, wenn es stimmt?

Antwort
von niaweger, 134

Iss lieber Weißbrot als Honig - Honig gehört mit zu den Dingen, die den Blutzucker am allerschnellsten nach oben schießen lassen. Honig ist genauso schnell wie reiner Zucker - dagegen ist Weißbrot eher eine "lahme Ente"...

Antwort
von Shaila, 112

Hallo mhere

Erstmal was verstehst du unter leichter Diabetes? Nimmst du Tabletten?

ich selber habe seit 10.2008 Diabetes Typ 1 und meiner Erfahrung nach steigt der Blutzucker sehr schnell bei Honig!

Gruß Shaila

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten