Frage von Rosalie2010, 330

Erfahrungen mit Caya Diaphragma?

Ich halte derzeit nach einer hormonfreien Verhütungsmethode ausschau. Dabei bin ich auf das Caya Diaphragma gestoßen, dass nicht beim Frauenarzt angepasst werden muss. Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von elli003, 330

Ich bin auch eher Kondomnutzerin (an den fruchtbaren Tagen) ... Diaphragma ist mir persönlich zu umständlich ... aber vielleicht findest du in dem Forum unten mehr Antworten. An hormonfreien Methoden, kann ich noch NPF empfehlen, oder - wenn's für dich passt - auch einen symptothermalen Zykluscomputer. Mit so einem verhüte ich mittlerweile auch und bin sehr zufrieden! Da musst du wenigstens nur an einigen Tagen im Monat zusätzlich verhüten ... vielleicht interessiert dich das ja auch: http://www.verhuetung-cyclotest.de/verhueten-mit-cyclotest/verhuetung-computer.php

Antwort
von Evita88, 311

Eigene Erfahrungen habe ich zwar nicht, aber schau doch mal im NFP-Forum vorbei, da gibt es einen Thread zum Caya-Diaphragma und einige Frauen, die damit Erfahrung haben. Vielleicht findest du dort ja Antworten auf deine Fragen?

http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?f=10&t=44465

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community