Frage von knicklicht, 94

Erfahrungen beim Einsetzen der Gynefix?

Da ich 3 verschiedene Pillensorten und den Nuvaring nicht vertragen habe und bei mir immer die gleichen Nebenwirkungen (depressive Verstimmung, Weinerlichkeit, Schlappheit, ...) aufgetreten sind, hat mein Hausarzt gemeint, ich habe eine Hormonunverträglichkeit.

Da ich mich unter keinen Umständen nur auf Kondome verlassen möchte, sie am liebsten ganz weglasse, würden mich nun eure Erfahrungen mit der Gynefix Kupferkette interessieren.

Ich habe z.B. Angst beim Einsetzen. Schmerzt das sehr? Ich habe grundsätzlich eine niedrige Schmerztoleranz und auch z.B. eine unglaubliche Angst vor Spritzen. Gab es da Spritzen, z.B. bei der Betäubung? Musste im Vorhinein Blut abgenommen werden?

Spürt man die Kette? Klar, die Internetseite sagt, dass man sie nicht spürt, die wollen ihr Produkt ja vermarkten ... Ich z.B. bin klein (ca. 1,63m) und zart gebaut, hat das einen Einfluss? Noch dazu bin ich erst 19 und angeblich "sehr eng"...

Vielen Dank schon mal für eure Antworten! knicklicht

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von DerGast, 81

Wieso verträgst du denn jetzt plötzilch den Nuvaring nicht mehr? o.O

Kommentar von knicklicht ,

"Depressive Verstimmung, Weinerlichkeit, Schlappheit" 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten